• Vielfältiges BILDUNGSANGEBOT

    Die Akademie bietet Ihnen eine große Vielfalt an Möglichkeiten zur Aus-, Weiter- und Fortbildung im Öffentlichen Gesundheitswesen und damit ein breites Bildungsspektrum für Ihren Beruf.

  • Den SPRUNG wagen

    Im Berufsleben des Öffentlichen Gesundheitswesens baut die Akademie eine Brücke von der Verwaltung zur Gesundheit, vom Lernen zum Agieren.

  • Für die GESUNDHEIT der BEVÖLKERUNG

    Mit Ihrer Arbeit im Öffentlichen Gesundheitsdienst engagieren Sie sich in einem aktiven Netz für das wichtigste Gut des Menschen, seine Gesundheit.

  • Interessiert an neuen PERSPEKTIVEN?

    Mit dem Bildungsangebot der Akademie für Öffentliches Gesundheitswesen bekommen Sie einen umfassenden fach- und landesüberschreitenden Blick und entdecken neue berufliche Möglichkeiten.

  • Voneinander - Miteinander lernen

    Die Akademie versteht sich als Kommunikationsplattform und Tauschbörse von Informationen. In der Gemeinschaft wird Wissen kommuniziert, gegeben und genommen, verarbeitet und weiterentwickelt.

  • MODERNES Lernen

    Nicht nur Bildungsinhalte sind aktuell, auch die Art zu lernen. In Webinaren greift die Akademie Themen auf, die die Teilnehmer schnell auf den neuesten Stand bringen.

  • QUALITÄT gibt die RICHTUNG an!

    Die Akademie achtet nicht nur bei ihren eigenen Angeboten auf Qualität, sondern unterstützt sie auch, u.a. durch die Verleihung eines Qualitätspreises für den Öffentlichen Gesundheitsdienst.

  • Maßgeschneidertes ANGEBOT

    Die Akademie verfügt über langjährige Erfahrung und kann daher ihre Angebote passgenau auf die Bedürfnisse des Öffentlichen Gesundheitsdienstes abstimmen.

 

Aktuelles

Livestream Samstag 05.12.2020 ab 14:00 Uhr

Fragen zur Corona-Schutzimpfung

Neuer Podcast: Gerechtigkeit, Solidarität und die ethischen Herausforderungen beim Impfen

Im aktuellen Podcast der Akademie sprechen Detlef Cwojdzinski und Dr. Emanuel Wiggerich mit Frau Prof. Dr. Alena Buyx über Gerechtigkeit, Solidarität und die [...]

„Aktuelles zu SARS-COV-2: Impfen“ lautet das Thema des nächsten Webseminars

am Mittwoch, den 09.12.2020 von 14.00 - 15.30 Uhr. Sie sind herzlich eingeladen am Webseminar teilzunehmen.

SORMAS-ÖGD

Digitales COVID-19 – Fall und Kontaktpersonen Management für deutsche Gesundheitsämter

Über Prävention berichten – aber wie?

Gerade herausgekommen ist ein Band, der die Vorträge eines Workshops zur „Präventionsberichterstattung“ dokumentiert. Das RKI und das Bayerischen Landesamt für [...]

Kontaktpersonenmanagement digital vermittelt

Die rasant ansteigenden Infektionszahlen überfordern die personellen Ressourcen der Gesundheitsämter. Viele fachfremde Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter müssen in [...]

Neuer Podcast: Corona – Haben wir die richtige Strategie?

In unserem aktuellen Podcast spricht Prof.in Dr. Melanie Brinkmann mit Dr. Emanuel Wiggerich und Detlef Cwojdzinski über Versäumnisse, Zeitverlust, das [...]

Bundesregierung empfiehlt: SORMAS flächendeckend einsetzen

Bis Ende 2020 soll beim Einsatz von SORMAS und DEMIS eine Nutzerrate von über 90 % erreicht werden. Im aktuellen Bund-Länder-Beschluss empfehlen die [...]