• Vielfältiges BILDUNGSANGEBOT

    Die Akademie bietet Ihnen eine große Vielfalt an Möglichkeiten zur Aus-, Weiter- und Fortbildung im Öffentlichen Gesundheitswesen und damit ein breites Bildungsspektrum für Ihren Beruf.

  • Den SPRUNG wagen

    Im Berufsleben des Öffentlichen Gesundheitswesens baut die Akademie eine Brücke von der Verwaltung zur Gesundheit, vom Lernen zum Agieren.

  • Für die GESUNDHEIT der BEVÖLKERUNG

    Mit Ihrer Arbeit im Öffentlichen Gesundheitsdienst engagieren Sie sich in einem aktiven Netz für das wichtigste Gut des Menschen, seine Gesundheit.

  • Interessiert an neuen PERSPEKTIVEN?

    Mit dem Bildungsangebot der Akademie für Öffentliches Gesundheitswesen bekommen Sie einen umfassenden fach- und landesüberschreitenden Blick und entdecken neue berufliche Möglichkeiten.

  • Voneinander - Miteinander lernen

    Die Akademie versteht sich als Kommunikationsplattform und Tauschbörse von Informationen. In der Gemeinschaft wird Wissen kommuniziert, gegeben und genommen, verarbeitet und weiterentwickelt.

  • MODERNES Lernen

    Nicht nur Bildungsinhalte sind aktuell, auch die Art zu lernen. In Webinaren greift die Akademie Themen auf, die die Teilnehmer schnell auf den neuesten Stand bringen.

  • QUALITÄT gibt die RICHTUNG an!

    Die Akademie achtet nicht nur bei ihren eigenen Angeboten auf Qualität, sondern unterstützt sie auch, u.a. durch die Verleihung eines Qualitätspreises für den Öffentlichen Gesundheitsdienst.

  • Maßgeschneidertes ANGEBOT

    Die Akademie verfügt über langjährige Erfahrung und kann daher ihre Angebote passgenau auf die Bedürfnisse des Öffentlichen Gesundheitsdienstes abstimmen.

 

Aktuelles

Unterwegs mit dem sozialpsychiatrischen Dienst in Berlin-Neukölln

Der Berliner Tagesspiegel berichtet über die Arbeit von Ines Gögelein, Leiterin des sozialpsychiatrischen Dienstes in Berlin-Neukölln.

 

Lebensmittelverstöße, Sanktionen gegen Mitarbeiter und/oder Unternehmen!

Die o. g. Veranstaltung findet am 25. und 26. Juni in Wetzlar statt.

Gesundheitliche Herausforderungen des Klimawandels

In seiner neuesten Ausgabe beschäftigt sich das Bundesgesundheitsblatt mit den Herausforderungen des Klimawandels.

Teilnehmerinnen des SMA-Lehrgangs beenden erfolgreich ihre Ausbildung

Wir gratulieren zur bestandenen Prüfung!

# Aktuelle Themen des Infektionsschutzes!

die o. g. Fortbildungsveranstaltung findet am 2. Juli in Hannover .

Rechtskunde zur Anwendung der TrinkwV und des IfSG (Grundkurs)!

Die oben genannte Veranstaltung findet vom 25. bis 27. Juni in Potsdam statt.

Aufruf für Zoonosenforschungsprojekte aus dem ÖGD/Veterinärdienst

Um die Interdisziplinarität bei der Erforschung, Erkennung, Prävention und Heilung von Zoonosen zu unterstützen, fördert das Bundesministerium für Bildung und [...]

Hygienemanagement und Aufbereitung von Medizinprodukten im Zahnärztlichen Gesundheitsdienst!

Teil 1 der o. g. Veranstaltung findet vom 24. bis 26. Juni in Düsseldorf und Teil 2 am 29. und 30. Oktober in Bad Segeberg tatt.