• Vielfältiges BILDUNGSANGEBOT

    Die Akademie bietet Ihnen eine große Vielfalt an Möglichkeiten zur Aus-, Weiter- und Fortbildung im Öffentlichen Gesundheitswesen und damit ein breites Bildungsspektrum für Ihren Beruf.

  • Den SPRUNG wagen

    Im Berufsleben des Öffentlichen Gesundheitswesens baut die Akademie eine Brücke von der Verwaltung zur Gesundheit, vom Lernen zum Agieren.

  • Für die GESUNDHEIT der BEVÖLKERUNG

    Mit Ihrer Arbeit im Öffentlichen Gesundheitsdienst engagieren Sie sich in einem aktiven Netz für das wichtigste Gut des Menschen, seine Gesundheit.

  • Interessiert an neuen PERSPEKTIVEN?

    Mit dem Bildungsangebot der Akademie für Öffentliches Gesundheitswesen bekommen Sie einen umfassenden fach- und landesüberschreitenden Blick und entdecken neue berufliche Möglichkeiten.

  • Voneinander - Miteinander lernen

    Die Akademie versteht sich als Kommunikationsplattform und Tauschbörse von Informationen. In der Gemeinschaft wird Wissen kommuniziert, gegeben und genommen, verarbeitet und weiterentwickelt.

  • MODERNES Lernen

    Nicht nur Bildungsinhalte sind aktuell, auch die Art zu lernen. In Webinaren greift die Akademie Themen auf, die die Teilnehmer schnell auf den neuesten Stand bringen.

  • QUALITÄT gibt die RICHTUNG an!

    Die Akademie achtet nicht nur bei ihren eigenen Angeboten auf Qualität, sondern unterstützt sie auch, u.a. durch die Verleihung eines Qualitätspreises für den Öffentlichen Gesundheitsdienst.

  • Maßgeschneidertes ANGEBOT

    Die Akademie verfügt über langjährige Erfahrung und kann daher ihre Angebote passgenau auf die Bedürfnisse des Öffentlichen Gesundheitsdienstes abstimmen.

 

Aktuelles

Flexibel und effizient: eLearning hilft bei der Einführung von SORMAS

Das gemeinsam von der Akademie für Öffentliches Gesundheitswesen und dem Helmholtz-Zentrum für Infektionsforschung (HZI) entwickelte eLearning verzeichnet aktuell [...]

Neuer Podcast

Im jüngsten Podcast der Akademie spricht Dr. Emanuel Wiggerich mit Dr. Ute Teichert und ihrem Stellvertreter Detlef Cwojdzinski über Herausforderungen, Aufgaben und [...]

Dr. Ute Teichert ist Vorsitzende des ÖGD-Expertenbeirats

Die Leiterin der Akademie für öffentliches Gesundheitswesen, Dr. Ute Teichert, ist zur Vorsitzenden eines unabhängigen Expertenbeirates gewählt worden, der die [...]

Update für die Corona-Warn-App

Es gibt neue Funktionen für die Corona-Warn-App (CWA). Diese wurden im Webseminar der Akademie für Öffentliches Gesundheitswesen und des Robert Koch-Instituts (RKI) [...]

Freie Plätze!

Zu den folgenden Veranstaltungen können Sie sich gerne noch anmelden.

eLearning-Fortbildung – Fit für die Corona-Impfung

Personen die impfen können, werden überall gebraucht. Die Akademie bietet seit 1. Februar 2021 ein kostenfreies eLearning für Ärzt:innen und Fachpersonal an. Über [...]

Podcast: Klimawandel und Zoonosen 2 - Das West-Nil-Virus

Über das West-Nil-Virus sprechen Dr. Emanuel Wiggerich und Dr. Dana Thal in dieser Episode des Podcast der Akademie für Öffentliches Gesundheitswesen und der [...]

In der der Akademie für Öffentliches Gesundheitswesen in Düsseldorf sind in dem Projekt ÜbergewiChtspräventiOn iM KindEs- und Jugendalter – vOn der WisseNschaft zur Praxis (COME-ON)

(Projektleitung Akademie: Prof’in Dr. phil. Dagmar Starke) zum 01.07.2021 folgende Stellen zu besetzen: Wissenschaftliche:r Mitarbeiter:in (m/w/d) TV-L 13 (100%) – [...]