• Vielfältiges BILDUNGSANGEBOT

    Die Akademie bietet Ihnen eine große Vielfalt an Möglichkeiten zur Aus-, Weiter- und Fortbildung im Öffentlichen Gesundheitswesen und damit ein breites Bildungsspektrum für Ihren Beruf.

  • Den SPRUNG wagen

    Im Berufsleben des Öffentlichen Gesundheitswesens baut die Akademie eine Brücke von der Verwaltung zur Gesundheit, vom Lernen zum Agieren.

  • Für die GESUNDHEIT der BEVÖLKERUNG

    Mit Ihrer Arbeit im Öffentlichen Gesundheitsdienst engagieren Sie sich in einem aktiven Netz für das wichtigste Gut des Menschen, seine Gesundheit.

  • Interessiert an neuen PERSPEKTIVEN?

    Mit dem Bildungsangebot der Akademie für Öffentliches Gesundheitswesen bekommen Sie einen umfassenden fach- und landesüberschreitenden Blick und entdecken neue berufliche Möglichkeiten.

  • Voneinander - Miteinander lernen

    Die Akademie versteht sich als Kommunikationsplattform und Tauschbörse von Informationen. In der Gemeinschaft wird Wissen kommuniziert, gegeben und genommen, verarbeitet und weiterentwickelt.

  • MODERNES Lernen

    Nicht nur Bildungsinhalte sind aktuell, auch die Art zu lernen. In Webinaren greift die Akademie Themen auf, die die Teilnehmer schnell auf den neuesten Stand bringen.

  • QUALITÄT gibt die RICHTUNG an!

    Die Akademie achtet nicht nur bei ihren eigenen Angeboten auf Qualität, sondern unterstützt sie auch, u.a. durch die Verleihung eines Qualitätspreises für den Öffentlichen Gesundheitsdienst.

  • Maßgeschneidertes ANGEBOT

    Die Akademie verfügt über langjährige Erfahrung und kann daher ihre Angebote passgenau auf die Bedürfnisse des Öffentlichen Gesundheitsdienstes abstimmen.

 

Aktuelles

Bevölkerungsschutz im Fokus

Am 6. und 7. Dezember hat die Akademie für Öffentliches Gesundheitswesen gemeinsam mit dem Bundesamt für Bevölkerungsschutz und der Charité in Berlin das Forum [...]

Affenpocken: aktualisierte Therapiehinweise des STAKOB

Der STAKOB (Ständiger Arbeitskreis der Kompetenz- und Behandlungszentren für Krankheiten durch hochpathogene Erreger am Robert Koch-Institut) hat Therapiehinweise [...]

Nachwuchsprobleme im ÖGD?

Nachwuchskräfte fehlen überall. Vier Student:innen berichten über ihre Arbeit im Gesundheitsamt Köln und Rottweil im Blickpunkt. Die Beispiele zeigen, wie eine [...]

Hygienekontrolleur:innen haben Prüfung erfolgreich bestanden

Fast 70 Teilnehmer:innen des 67./68. Ausbildungslehrgangs zum/zur Hygienekontrolleur:in haben Ende November ihre Abschlussprüfung bestanden. Die staatliche Prüfung [...]

Neuer Blickpunkt: Digitalisierung und ÖGD-Nachwuchs

Die Ausgabe 4 des Blickpunkt Öffentliche Gesundheit ist online. Anlässlich des Starts des großen BMG-Förderpakets berichten wir über die ÖGD-Digitalisierung. [...]

Wichtiger Hinweis für Teilnehmende an unseren Veranstaltungen!

Teilnehmende aus den öffentlichen Verwaltungen der Trägerländer sowie dem Saarland können alle Fortbildungsveranstaltungen aus dem Fortbildungskatalog buchen – auch [...]

RKI Web-Seminar am 7. und 8. Dezember 2022

Das Robert Koch-Institut (RKI) lädt zum Web-Seminar von STAKOB am 7. und 8.12.2022 diesmal zum spannenden Thema: „Bioterrorismus: Herausforderung für [...]

Förderung läuft aus: SORMAS-Angebote der AÖGW enden

Die Förderung von SORMAS@DEMIS durch das Bundesministerium für Gesundheit endet am 31. Dezember 2022. In dem Projekt rund um das digitale Fall- und [...]