• Vielfältiges BILDUNGSANGEBOT

    Die Akademie bietet Ihnen eine große Vielfalt an Möglichkeiten zur Aus-, Weiter- und Fortbildung im Öffentlichen Gesundheitswesen und damit ein breites Bildungsspektrum für Ihren Beruf.

  • Den SPRUNG wagen

    Im Berufsleben des Öffentlichen Gesundheitswesens baut die Akademie eine Brücke von der Verwaltung zur Gesundheit, vom Lernen zum Agieren.

  • Für die GESUNDHEIT der BEVÖLKERUNG

    Mit Ihrer Arbeit im Öffentlichen Gesundheitsdienst engagieren Sie sich in einem aktiven Netz für das wichtigste Gut des Menschen, seine Gesundheit.

  • Interessiert an neuen PERSPEKTIVEN?

    Mit dem Bildungsangebot der Akademie für Öffentliches Gesundheitswesen bekommen Sie einen umfassenden fach- und landesüberschreitenden Blick und entdecken neue berufliche Möglichkeiten.

  • Voneinander - Miteinander lernen

    Die Akademie versteht sich als Kommunikationsplattform und Tauschbörse von Informationen. In der Gemeinschaft wird Wissen kommuniziert, gegeben und genommen, verarbeitet und weiterentwickelt.

  • MODERNES Lernen

    Nicht nur Bildungsinhalte sind aktuell, auch die Art zu lernen. In Webinaren greift die Akademie Themen auf, die die Teilnehmer schnell auf den neuesten Stand bringen.

  • QUALITÄT gibt die RICHTUNG an!

    Die Akademie achtet nicht nur bei ihren eigenen Angeboten auf Qualität, sondern unterstützt sie auch, u.a. durch die Verleihung eines Qualitätspreises für den Öffentlichen Gesundheitsdienst.

  • Maßgeschneidertes ANGEBOT

    Die Akademie verfügt über langjährige Erfahrung und kann daher ihre Angebote passgenau auf die Bedürfnisse des Öffentlichen Gesundheitsdienstes abstimmen.

 

Aktuelles

Der digitale Impfausweis – Immer mehr EU Länder schließen sich an

Viele kennen ihn schon, den digitalen Impfausweis. Er ersetzt das gelbe Impfheft.

Mit der kostenlosen CovPass-App können EU-Bürger:innen mit dem QR-Code ihr „EU [...]

An der Akademie für Öffentliches Gesundheitswesen in Düsseldorf ist in dem Projekt Forschungsverbund Öffentliche Gesundheit:

Evidenztransfer im ÖGD durch neue Kooperations- und Qualifikationswege zwischen ÖGD-Praxis und PH-Forschung (EvidenzÖGD) zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle [...]

„SaarCoKids“ - Aktuelle Feldstudie in Schulen und KiTas

Prof. Dr. Thorsten Lehr und sein Team führen eine aktuelle Studie in Schulen und KiTas durch.

Anhand von Ultra-Breitband Radiotechnologie messen die Forscher [...]

„Aktuelles zu COVID-19: Wiederinbetriebnahme von Trinkwasser-Installationen nach längerer Stagnation - Hinweise zum Regelwerk, Praxis-Tipps und Fallbeispiele für Probleme”

lautet das Thema des nächsten Webseminars am Mittwoch, den 23.06.2021 von 14:00 – 15:30 Uhr. Sie sind herzlich eingeladen am Webseminar teilzunehmen.

Der Covid-19-Simulator – Mathematisches Modell als Hilfestellung

Thorsten Lehr, Professor für Klinische Pharmazie der Universität des Saarlandes, stellte in unserem Webseminar am 7. Juni das mathematische Modell für den [...]

Es sind noch Plätze frei!

Online-Veranstaltung zum Thema: "Herausforderndes Verhalten von Bürgern am Telefon – Was tun?" (S28/2021) am 02. Juli 2021

Für die Akademie für Öffentliches Gesundheitswesen mit Sitz in Düsseldorf suchen wir den oder die Referent:in für Qualitätssicherung und –entwicklung in der angewandten ÖGD-Forschung

Die Akademie
Die Akademie für Öffentliches Gesundheitswesen mit Sitz in Düsseldorf ist die bundesweit einzige länderübergreifende öffentlich-rechtliche [...]

Corona-Prognosen:

Der Physiker Dirk Brockmann äußert sich im Podcast der Zeit Online zu Gründen falscher Corona-Vorhersagen und erklärt, wie prognostische Modelle entstehen.

Er war [...]