• Vielfältiges BILDUNGSANGEBOT

    Die Akademie bietet Ihnen eine große Vielfalt an Möglichkeiten zur Aus-, Weiter- und Fortbildung im Öffentlichen Gesundheitswesen und damit ein breites Bildungsspektrum für Ihren Beruf.

  • Den SPRUNG wagen

    Im Berufsleben des Öffentlichen Gesundheitswesens baut die Akademie eine Brücke von der Verwaltung zur Gesundheit, vom Lernen zum Agieren.

  • Für die GESUNDHEIT der BEVÖLKERUNG

    Mit Ihrer Arbeit im Öffentlichen Gesundheitsdienst engagieren Sie sich in einem aktiven Netz für das wichtigste Gut des Menschen, seine Gesundheit.

  • Interessiert an neuen PERSPEKTIVEN?

    Mit dem Bildungsangebot der Akademie für Öffentliches Gesundheitswesen bekommen Sie einen umfassenden fach- und landesüberschreitenden Blick und entdecken neue berufliche Möglichkeiten.

  • Voneinander - Miteinander lernen

    Die Akademie versteht sich als Kommunikationsplattform und Tauschbörse von Informationen. In der Gemeinschaft wird Wissen kommuniziert, gegeben und genommen, verarbeitet und weiterentwickelt.

  • MODERNES Lernen

    Nicht nur Bildungsinhalte sind aktuell, auch die Art zu lernen. In Webinaren greift die Akademie Themen auf, die die Teilnehmer schnell auf den neuesten Stand bringen.

  • QUALITÄT gibt die RICHTUNG an!

    Die Akademie achtet nicht nur bei ihren eigenen Angeboten auf Qualität, sondern unterstützt sie auch, u.a. durch die Verleihung eines Qualitätspreises für den Öffentlichen Gesundheitsdienst.

  • Maßgeschneidertes ANGEBOT

    Die Akademie verfügt über langjährige Erfahrung und kann daher ihre Angebote passgenau auf die Bedürfnisse des Öffentlichen Gesundheitsdienstes abstimmen.

 

Aktuelles

Klimawandel und Zoonosen 3 – Zecken und das FSME-Virus

In dieser Folge des Podcasts der Akademie für Öffentliches Gesundheitswesen und der Nationalen Forschungsplattform für Zoonosen sprechen Dr. Emanuel Wiggerich und [...]

Webseminar: Innovatives Corona-Krisenmanagement - Erfahrungen mit Dashboards und Frühwarnsystem Abwassermonitoring am Beispiel des Berchtesgadener Landes

In der Reihe „Aktuelles zu COVID-19“ findet das nächste Webseminar statt am: Mittwoch, den 12. Mai 2021 von 14:00 – 15:30 Uhr.

Coronavirus: Rund zwei Drittel zur Impfung bereit

Es gibt immer mehr Impfstoff in Deutschland. Am 28. April fanden erstmals mehr als eine Million Impfungen an einem Tag statt.

Im Mai steigen die Mengen noch [...]

Komm zur Akademie – Masterstudent:innen berichten über ihre Erfahrungen

Auf welchen Wegen gelangen Menschen ins Team der Akademie? In der neuen Episode des Podcast der Akademie für Öffentliches Gesundheitswesen folgen Dr. Emanuel [...]

Flexibel und effizient: eLearning hilft bei der Einführung von SORMAS

Das gemeinsam von der Akademie für Öffentliches Gesundheitswesen und dem Helmholtz-Zentrum für Infektionsforschung (HZI) entwickelte eLearning verzeichnet aktuell [...]

Neuer Podcast

Im jüngsten Podcast der Akademie spricht Dr. Emanuel Wiggerich mit Dr. Ute Teichert und ihrem Stellvertreter Detlef Cwojdzinski über Herausforderungen, Aufgaben und [...]

Dr. Ute Teichert ist Vorsitzende des ÖGD-Expertenbeirats

Die Leiterin der Akademie für öffentliches Gesundheitswesen, Dr. Ute Teichert, ist zur Vorsitzenden eines unabhängigen Expertenbeirates gewählt worden, der die [...]

Update für die Corona-Warn-App

Es gibt neue Funktionen für die Corona-Warn-App (CWA). Diese wurden im Webseminar der Akademie für Öffentliches Gesundheitswesen und des Robert Koch-Instituts (RKI) [...]