• Vielfältiges BILDUNGSANGEBOT

    Die Akademie bietet Ihnen eine große Vielfalt an Möglichkeiten zur Aus-, Weiter- und Fortbildung im Öffentlichen Gesundheitswesen und damit ein breites Bildungsspektrum für Ihren Beruf.

  • Den SPRUNG wagen

    Im Berufsleben des Öffentlichen Gesundheitswesens baut die Akademie eine Brücke von der Verwaltung zur Gesundheit, vom Lernen zum Agieren.

  • Für die GESUNDHEIT der BEVÖLKERUNG

    Mit Ihrer Arbeit im Öffentlichen Gesundheitsdienst engagieren Sie sich in einem aktiven Netz für das wichtigste Gut des Menschen, seine Gesundheit.

  • Interessiert an neuen PERSPEKTIVEN?

    Mit dem Bildungsangebot der Akademie für Öffentliches Gesundheitswesen bekommen Sie einen umfassenden fach- und landesüberschreitenden Blick und entdecken neue berufliche Möglichkeiten.

  • Voneinander - Miteinander lernen

    Die Akademie versteht sich als Kommunikationsplattform und Tauschbörse von Informationen. In der Gemeinschaft wird Wissen kommuniziert, gegeben und genommen, verarbeitet und weiterentwickelt.

  • MODERNES Lernen

    Nicht nur Bildungsinhalte sind aktuell, auch die Art zu lernen. In Webinaren greift die Akademie Themen auf, die die Teilnehmer schnell auf den neuesten Stand bringen.

  • QUALITÄT gibt die RICHTUNG an!

    Die Akademie achtet nicht nur bei ihren eigenen Angeboten auf Qualität, sondern unterstützt sie auch, u.a. durch die Verleihung eines Qualitätspreises für den Öffentlichen Gesundheitsdienst.

  • Maßgeschneidertes ANGEBOT

    Die Akademie verfügt über langjährige Erfahrung und kann daher ihre Angebote passgenau auf die Bedürfnisse des Öffentlichen Gesundheitsdienstes abstimmen.

 

Aktuelles

„Erfahrungsaustausch – „Best Practice“ Aufbau und Betrieb von zentralen Impfstätten“

lautet das Thema des nächsten Webseminars am Mittwoch, den 20.01.2021 von 14.00 - 15.30 Uhr.

Sie sind herzlich eingeladen am Webseminar teilzunehmen.

Zur Verstärkung des Teams – Direktion der Leitung - suchen wir zum nächstmöglichen Termin einen Referent:in (m/w/d)

befristet bis 31. Dezember 2021. Die Einstellung soll zunächst sachgrundbefristet gemäß § 14 (1) Nr. 1 Teilzeit- und Befristungsgesetz (TzBfg) erfolgen. Eine [...]

Zur Verstärkung des Teams – Digitalisierung, Wissensvermittlung & Kommunikation - suchen wir ab Februar 2021 einen IT-Manager:in (m/w/d)

Stellenausschreibung Nr. A01-2021

Die Akademie für Öffentliches Gesundheitswesen ist eine rechtsfähige Anstalt des öffentlichen Rechts und wird von zehn [...]

Zur Verstärkung des Teams – Sekretariat der Leitung – suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Sekretär:in (m/w/d) befristet bis 31. Dezember 2021, Stellenausschreibung Nr. P01-2021

Die Einstellung soll zunächst sachgrundbefristet gemäß § 14 (1) Nr. 1 Teilzeit- und Befristungsgesetz (TzBfG) erfolgen. Eine unbefristete Übernahme wird angestrebt.

In der Akademie für Öffentliches Gesundheitswesen in Düsseldorf sind in dem Teilprojekt „Schulung und Hotline“ des Drittmittelprojekts SORMAS@DEMIS - Fall- und Kontaktpersonenmanagement

im Zuge der COVID-19-Pandemie zum nächstmöglichen Zeitpunkt fünf Stellen zu besetzen: Fünf wissenschaftliche Mitarbeiter:innen (m/w/d) für Schulung, Beratung und [...]

In der Akademie für Öffentliches Gesundheitswesen in Düsseldorf ist in dem Teilprojekt „Implementationsforschung“ des Drittmittelprojekts SORMAS@DEMIS - Fall- und Kontaktpersonenmanagement

im Zuge der COVID-19-Pandemie zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle zu besetzen: Wissenschaftliche Mitarbeiter:in (m/w/d) für das Teilprojekt [...]

SORMAS-ÖGD

Digitales COVID-19 – Fall und Kontaktpersonen Management für deutsche Gesundheitsämter

E-Learning-Kurs KoMa: Immer brandaktuell

SORMAS ist ein hervorragendes Hilfsmittel, das die Gesundheitsämter bei der Kontaktpersonennachverfolgung deutlich entlasten kann. Die Akademie führt bereits [...]