• Vielfältiges BILDUNGSANGEBOT

    Die Akademie bietet Ihnen eine große Vielfalt an Möglichkeiten zur Aus-, Weiter- und Fortbildung im Öffentlichen Gesundheitswesen und damit ein breites Bildungsspektrum für Ihren Beruf.

  • Den SPRUNG wagen

    Im Berufsleben des Öffentlichen Gesundheitswesens baut die Akademie eine Brücke von der Verwaltung zur Gesundheit, vom Lernen zum Agieren.

  • Für die GESUNDHEIT der BEVÖLKERUNG

    Mit Ihrer Arbeit im Öffentlichen Gesundheitsdienst engagieren Sie sich in einem aktiven Netz für das wichtigste Gut des Menschen, seine Gesundheit.

  • Interessiert an neuen PERSPEKTIVEN?

    Mit dem Bildungsangebot der Akademie für Öffentliches Gesundheitswesen bekommen Sie einen umfassenden fach- und landesüberschreitenden Blick und entdecken neue berufliche Möglichkeiten.

  • Voneinander - Miteinander lernen

    Die Akademie versteht sich als Kommunikationsplattform und Tauschbörse von Informationen. In der Gemeinschaft wird Wissen kommuniziert, gegeben und genommen, verarbeitet und weiterentwickelt.

  • MODERNES Lernen

    Nicht nur Bildungsinhalte sind aktuell, auch die Art zu lernen. In Webinaren greift die Akademie Themen auf, die die Teilnehmer schnell auf den neuesten Stand bringen.

  • QUALITÄT gibt die RICHTUNG an!

    Die Akademie achtet nicht nur bei ihren eigenen Angeboten auf Qualität, sondern unterstützt sie auch, u.a. durch die Verleihung eines Qualitätspreises für den Öffentlichen Gesundheitsdienst.

  • Maßgeschneidertes ANGEBOT

    Die Akademie verfügt über langjährige Erfahrung und kann daher ihre Angebote passgenau auf die Bedürfnisse des Öffentlichen Gesundheitsdienstes abstimmen.

 

Aktuelles

NEU IM PROGRAMM!

Sucht- und Psychiatriekoordination: Zentrale Fragen am 14. Oktober in Düsseldorf

#TagDesGesundheitamtes

Mit einem Tag des Gesundheitsamtes wird erstmals die Arbeit des kommunalen Öffentlichen Gesundheitsdienst gewürdigt

Rahmenhygienepläne veröffentlicht

Länderarbeitskreis zur Erstellung von Hygieneplänen stellt Dokumente zur online zur Verfügung

Ausbildung zur Sozialmedizinischen Assistentin/zum Sozialmedizinischen Assistenten (SMA)

Es sind noch Plätze frei!

Keine migrationspolitische Einschränkung von Gesundheitsleistungen erlaubt

Das Hessische Landessozialgericht hält es für geboten, alle Leistungen nach §§ 47 ff. SGB XII (Sozialhilfe) bzw. nach dem SGB V (Krankenkassengesetz) zu gewähren.

Save the Date: Heidelberger Gespräch am 9. und 10. Oktober

Die Tagung für medizinische Sachverständige findet bereits zum 32. Mal statt.

Ausschreibung: Else-Kröner-Fresenius-Preis für Medizinische Entwicklungszusammenarbeit

Der Else-Kröner-Fresenius-Preis würdigt Projekte, die der Verbesserung der medizinischen Versorgung in Entwicklungsländern dienen.

 

Fortbildungsveranstaltung "Praxisseminar für die Administration der LMÜ-Datenbank BALVI® iP" am 25. und 26. März in Hannover

Aktuell ist noch ein Platz zu vergeben!