Webinar „MRE-Prävention u.a. bei Flüchtlingen“

am Mittwoch, den 7. Dezember von 14.00 - 15.30 Uhr

Ab JETZT können Sie bei unseren Webinaren immer zuschauen. Wir haben durch einen neuen Zugangsweg als "Zuschauer" eine technische Vereinfachung für einen Teil  der Gesundheitsämter vorgenommen. Neben den aktiven Teilnehmern im virtuellen Raum (mit Headset) können nun Zuschauer dem Geschehen am Bildschirm zuhören und zuschauen. Als Zuschauer ist keine aktive Teilnahme möglich. Bei diesem Zugangsweg ist eine Beteiligung (Fragen, Anmerkungen) "nur" über E-Mail möglich. Allerdings können so Gruppen problemlos gemeinsam das Webinar verfolgen und dabei Aktivboxen/Lautsprecher verwenden. Was das genau bedeutet, wie es funktioniert und wie Sie Ihre Zugangsmöglichkeiten testen, können Sie hier im Anhang „Anleitung zum Test der Zugangsmöglichkeiten“ nachlesen. Wir empfehlen Ihnen, dass Sie diesen aufmerksam durchlesen. Sollten dann noch Fragen aufkommen, dürfen Sie sich gerne mit uns in Verbindung setzen.

Weitere Termine:
Jeder erste Mittwoch in geraden Monaten ist Webi-Day!
Zeitfenster: 14.00 - 15.30 Uhr

5. Oktober 2016 Thema: "Infektionshygienische Überwachung Altenheime; Rettungsdienst"
7. Dezember 2016

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung!

Kontakt
Sarah Gruber
0211 310 96 21
webinare@akademie-oegw.de