Erfolgreiche 17. Jahrestagung 2016 der Akademie

Wir möchten uns bei allen Teilnehmenden und Referierenden der Jahrestagung für Ihren Beitrag bedanken.

Die 17. Jahrestagung der Akademie mit dem  Schwerpunktthema „Der Öffentliche Gesundheitsdienst unter dem Einfluss internationaler Herausforderungen: Medizinische Versorgung und Integration von Geflüchteten“ fand am 14. September 2016 in Düsseldorf mit rund 100 Teilnehmenden statt.
Unterschiedliche Expertinnen und Experten präsentierten und diskutierten mit den Teilnehmenden darüber wie der ÖGD und zivilgesellschaftliches Engagement seit etlichen Monaten dazu beigetragen haben in Deutschland geflüchteten Menschen zu helfen und was noch passieren sollte.
Was in den vergangenen Monaten in Deutschland passiert ist, scheint menschlich eine Selbstverständlichkeit zu sein, und doch hat es die Welt erstaunt wie barmherzig und verfassungstreu in Deutschland geholfen wurde.

Wir möchten uns gerne bei allen Teilnehmenden und Referierenden für Ihren Beitrag bedanken!

Oliver Blatt
Medizinische Versorgung und Integration von Geflüchteten aus Sicht der Krankenkassen

Dr. Anne Bunte, Gesundheitsamt Köln

Michaela Diercke
Aktuelle Aspekte für die Surveillance - Trends in den Meldedaten für Tuberkulose und andere Infektionskrankheiten

Sven Feddern, Gesundheitsamt Köln

Memet Kiliç
Der Öffentliche Gesundheitsdienst unter dem Einfluss internationaler Herausforderungen:
Medizinische Versorgung und Integration von Geflüchteten

Dr. Bodo Königstein
Reality check – latente Tuberkulose (LTBI)

Dr. Bodo Königstein
Ampelschema

Dr. Bodo Königstein
Neue Empfehlungen für die Umgebungsuntersuchungen bei Tuberkulose

Dr. Bodo Königstein
Tuberkulose bei Geflüchteten – was Sie beachten sollten

Dr. Bodo Königstein
Tuberkulosescreening bei asylsuchenden Kindern und Jugendlichen < 15 Jahren in Deutschland

Dr. Bodo Königstein
Guidelines on the management of latent tuberculosis infection

René Podehl
Medizinische Versorgung und Integration von Geflüchteten - aus Sicht der KV -

Dr. Matthias Pulz
Medizinische Versorgung und Integration von Geflüchteten aus Sicht einer Landesbehörde

Dr. Jürgen Rissland
Gibt es typische Infektionskrankheiten bei Geflüchteten?

Dr. Gabriele Trost-Brinkhues
Gesundheitliche Versorgung und Integration von geflüchteten Kindern
und unbegleiteten Minderjährigen

Florian Westphal
Ärzte ohne Grenzen Psychosoziale Unterstützung im Kontext von Flucht und Migration


Einige Bilder der Expertenrunden können Sie sich hier anschauen:

Bild1
Bild2