Kongress „Armut und Gesundheit“ 2020

Vom 8. bis 10. März 2020 an der Technischen Universität Berlin


Im Fokus des Kongresses steht 2020 die genderspezifische Gesundheitsforschung. So heißt das diesjährige Motto: „Politik macht Gesundheit. Gender im Fokus“.

Weitere Themen sind: Die Digitalisierung im Gesundheitswesen, Frühe Hilfen, Probleme der ungewollten Schwangerschaft, der Nationale Aktionsplan Gesundheitskompetenz sowie der Health in All Policies-Ansatz und die politischen Gestaltungsspielräume. Schirmherr des Kongresses 2020 ist Bundesgesundheitsminister Jens Spahn.

Nähre Informationen zur Anmeldung und zum Programm finden Sie unter:
www.armut-und-gesundheit.de/