Curriculare Fortbildung „Transkulturelle Medizin“

Migration und Medizin - interdisziplinäre kulturelle Kompetenz im ärztlichen Alltag.

Von März bis Mai 2019 bietet die Akademie für medizinische Fortbildung der Ärztekammer Westfalen-Lippe in Zusammenarbeit mit dem MITK, der Akademie für Öffentliches Gesundheitswesen und dem DTPPP wieder eine Curriculare Fortbildung zum Thema „Transkulturelle Medizin“ an.

 

 

Die Fortbildung ist ein Blended-Learning-Angebot mit 50 Unterrichtseinheiten. Das Angebot startet mit einer Telelernphase (13UE) in der Zeit vom 26. März bis 30. April 2019, die Präsenzphase (37 UE) findet dann vom 05. bis 09. Mai auf Borkum statt.

Näheres zur Veranstaltung und zur Anmeldung finden Sie hier (Flyer im pdf-Format).