Veranstaltungskalender

Unsere Veranstaltungen als Onlineangebot können Sie hier einsehen!

In unserem monatlichen Newsletter halten wir Sie gern auf dem Laufenden. Den Newsletter können Sie hier abonnieren.

 

August 2022

August 2022
MoDiMiDoFrSaSo
311234567
32891011121314
3315161718192021
3422232425262728
352930311234
September 2022
MoDiMiDoFrSaSo
352930311234
36567891011
3712131415161718
3819202122232425
39262728293012
Oktober 2022
MoDiMiDoFrSaSo
39262728293012
403456789
4110111213141516
4217181920212223
4324252627282930
4431123456
 

Krisenintervention anhand von Fallbeispielen

Kategorie: S | Sozialpsychiatrie
Zeit: 17.08.2022
Ort:Online
Veranstalter:Akademie für Öffentliches Gesundheitswesen

Fortbildungsveranstaltung für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der sozialpsychiatrischen Dienste und der Psychiatriekoordination oder anderer Dienste in unteren Gesundheitsbehörden.

Inhalte

Für Menschen mit psychischen Erkrankungen wurden in Deutschland länderspezifische Gesetze über Schutzmaßnahmen und Hilfen, die Psych(K)(H)Gs, erlassen. Sie sollen für Erkrankte das Recht sicherstellen, ein eigenverantwortliches und selbstbestimmtes Leben in der Gemeinschaft zu führen. Diese Gesetze sind in den meisten Bundesländern ähnlich – allerdings ist die Aufgabendefinition zum Teil unterschiedlich formuliert. Auch das bundeseinheitliche Betreuungsrecht hat weitreichende Auswirkungen auf die Arbeit der SpDis.

Nach einer kurzen Einführung der Erläuterung grundlegender Rechtsbegriffe, die in den Psych(K)(H)Gs der Länder und dem Betreuungsrecht Anwendung finden werden anhand von anonymisierten Situationen aus der Praxis Kriseninterventionen vorgestellt. Anhand dieser Fallbeispiele von Menschen in Krisensituationen wird in fachlichem Austausch erarbeitet und diskutiert, welche Hilfen und Interventionen im Rahmen der jeweiligen Landesgesetzte (Psych(K)(H)Gs) im  sozialpsychiatrischen Kontext (z.B. Eingliederungshilfe, Pflegedienst) Anwendung finden können und angemessen sind. Dabei werden auch mögliche Zwangsmaßnahmen nach den Psych(K)(H)Gs und dem Betreuungsrecht berücksichtigt.
Wir gehen auf die übergreifenden Gemeinsamkeiten der Psych(K)(H)Gs ein, jedoch ist es im Rahmen dieses Formats nicht möglich die jeweiligen Landesgesetze in Gänze detailliert zu betrachten.

Veranstaltungsleitung:

Annette Fröhmel

Veranstaltungsort:

Online über Cisco Webex-Meetings
Nähere Informationen finden Sie im Flyer unter:
Wichtige Hinweise, Veranstaltungsort

 

Unser Service für Sie

Wählen Sie Informationsmaterial aus und laden es herunter.

Teilnehmerbereich

Material zu Ihrer gebuchten Veranstaltung finden Sie nach Anmeldung in unserem Teilnehmerbereich:

Newsletter abonnieren