• Vielfältiges BILDUNGSANGEBOT

    Die Akademie bietet Ihnen eine große Vielfalt an Möglichkeiten zur Aus-, Weiter- und Fortbildung im Öffentlichen Gesundheitswesen und damit ein breites Bildungsspektrum für Ihren Beruf.

  • Für die GESUNDHEIT der BEVÖLKERUNG

    Mit Ihrer Arbeit im Öffentlichen Gesundheitsdienst engagieren Sie sich in einem aktiven Netz für das wichtigste Gut des Menschen, seine Gesundheit.

  • Interessiert an neuen PERSPEKTIVEN?

    Mit dem Bildungsangebot der Akademie für Öffentliches Gesundheitswesen bekommen Sie einen umfassenden fach- und landesüberschreitenden Blick und entdecken neue berufliche Möglichkeiten.

  • Den SPRUNG wagen

    Im Berufsleben des Öffentlichen Gesundheitswesens baut die Akademie eine Brücke von der Verwaltung zur Gesundheit, vom Lernen zum Agieren.

  • Voneinander - Miteinander lernen

    Die Akademie versteht sich als Kommunikationsplattform und Tauschbörse von Informationen. In der Gemeinschaft wird Wissen kommuniziert, gegeben und genommen, verarbeitet und weiterentwickelt.

  • MODERNES Lernen

    Nicht nur Bildungsinhalte sind aktuell, auch die Art zu lernen. In Webinaren greift die Akademie Themen auf, die die Teilnehmer schnell auf den neuesten Stand bringen.

  • QUALITÄT gibt die RICHTUNG an!

    Die Akademie achtet nicht nur bei ihren eigenen Angeboten auf Qualität, sondern unterstützt sie auch, u.a. durch die Verleihung eines Qualitätspreises für den Öffentlichen Gesundheitsdienst.

  • Maßgeschneidertes ANGEBOT

    Die Akademie verfügt über langjährige Erfahrung und kann daher ihre Angebote passgenau auf die Bedürfnisse des Öffentlichen Gesundheitsdienstes abstimmen.

 

Aktuelles

Neue Leitlinie zur Tuberkulose der DZK erschienen

Leitlinie „Tuberkulose im Erwachsenenalter“ kann über die Website der DZK herunter geladen werden.

 

Festveranstaltung zur Erweiterung der Trägerländergemeinschaft der Akademie

Am 6. Juli hieß die Akademie die Bundesländer Berlin und Rheinland-Pfalz im Trägerländerverbund willkommen.

 
 

Verwaltungsvereinbarung mit dem Land Brandenburg unterzeichnet.

Die Vereinbarung gilt vorerst bis Ende 2017. Ab sofort stehen Akademieveranstaltungen allen ÖGD Fachkräfte aus Brandenburg kostenfrei zur Verfügung

 

Freie Plätze in unseren Fortbildungsveranstaltungen!

Gerne können Sie sich noch zu den nachfolgenden Veranstaltungen anmelden, wir freuen uns auf Ihre Anmeldung!

 
 

Workshop „Virus vom Vogel – Auswirkung der zoonotischen und der saisonalen Grippe“

Die Akademie bietet in Zusammenarbeit mit der Nationalen Forschungsplattform für Zoonosen am 19. September einen Workshop in Berlin an.

 

Karrieren im ÖGD. Workshop auf der Mitgliederversammlung des Bundesverbandes der Medizinstudierenden Deutschland e.V.

Engagierte Medizinstudierende haben großes Interesse am Thema Öffentliche Gesundheit, leider fehlt das Thema im Studium.

 
 

Kooperationsveranstaltung mit dem Robert Koch-Institut!

zum Thema: "AMBIT Advanced Management of Biological Threats" vom 2. bis 4. August in Düsseldorf

 

18. Jahrestagung der Akademie „Gemeinsame Entwicklung unseres Leitbildes für den Öffentlichen Gesundheitsdienst“ - Vorankündigung

Am 26. September laden wir alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Öffentlichen Gesundheitswesens zur Jahrestagung nach Düsseldorf ein.