Veranstaltungskalender

Auch in diesem Jahr bietet die Akademie Ihnen wieder eine Vielzahl von Fortbildungsveranstaltungen aus einem breiten Themenspektrum.

Das Veranstaltungsprogramm wird zeitnah um aktuelle Angebote ergänzt. In unserem monatlichen Newsletter halten wir Sie gern auf dem Laufenden. Den Newsletter können Sie hier abonnieren.

Hier finden Sie in chronologischer Reihenfolge unsere Veranstaltungen.

Das komplette Veranstaltungsprogramms 2020 steht Ihnen hier im PDF-Format zur Verfügung.

September 2020

September 2020
MoDiMiDoFrSaSo
3631123456
3778910111213
3814151617181920
3921222324252627
402829301234
Oktober 2020
MoDiMiDoFrSaSo
402829301234
41567891011
4212131415161718
4319202122232425
442627282930311
November 2020
MoDiMiDoFrSaSo
442627282930311
452345678
469101112131415
4716171819202122
4823242526272829
4930123456
 

Die Corona-Pandemie und der Anstieg der Abhängigkeitserkrankungen insbesondere der Alkoholabhängigkeit

Kategorie: S | Sozialpsychiatrie
Zeit: 21.09.2020
Ort:Online
Veranstalter:Akademie für Öffentliches Gesundheitswesen

Cannabisabhängig und Mediensucht – Schwerpunkt der Arbeit imSozialpsychiatrischen DienstWissen für den Alltag im ÖGD

Online Veranstaltung für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Sozialpsychiatrischen und Amtsärztlichen Dienst

Inhalte

Die Sucht – die Sehnsucht nach Normalität – ist eine der (immer noch) häufig tabuisierten Erkrankungen in unserer Gesellschaft. Die kommunale Suchthilfeplanung mit Wertschätzung gegenüber den Betroffenen und einer Ausrichtung von Maßnahmen unter der Maxime der Alltagsintegration nimmt daher in der regionalen Gesundheitsplanung einen wichtigen Platz ein. Methoden, Möglichkeiten und Grenzen der kommunalen Suchthilfeplanung werden, unter Berücksichtigung von rehabilitativen und sozialmedizinischen Fragestellungen, vorgestellt. In dieser Fortbildung werden dabei auch die Aspekte der Diagnostik und Therapie vermittelt und ein weiterer Fokus auf die Prognose dieser Erkrankungen gelegt.

In der Veranstaltung besteht auch die Gelegenheit zum kollegialen Austausch. Der Schwerpunkt der Veranstaltung wird – neben der Diagnostik und den sozialmedizinischen Aspekten – auf die Erstellung einer Suchthilfeplanung gelegt werden. Die Aspekte der aktuellen Indikationen für Cannabis und Umgang mit der Novelle der Cannabisverschreibungen wird im Fokus der Veranstaltung stehen.

 

Veranstaltungsleitung:

Dr. med. univ. Solmaz Golsabahi-Broclawski

Veranstaltungsort:

Online

Unser Service für Sie

Wählen Sie Informationsmaterial aus und laden es herunter.

Teilnehmerbereich

Material zu Ihrer gebuchten Veranstaltung finden Sie nach Anmeldung in unserem Teilnehmerbereich:

Newsletter abonnieren