Veranstaltungskalender

Auch in diesem Jahr bietet die Akademie Ihnen wieder eine Vielzahl von Fortbildungsveranstaltungen aus einem breiten Themenspektrum.

Das Veranstaltungsprogramm wird zeitnah um aktuelle Angebote ergänzt. In unserem monatlichen Newsletter halten wir Sie gern auf dem Laufenden. Den Newsletter können Sie hier abonnieren.

Hier finden Sie in chronologischer Reihenfolge unsere Veranstaltungen.

Das komplette Veranstaltungsprogramms 2019 steht Ihnen hier im PDF-Format zur Verfügung.

November 2019

November 2019
MoDiMiDoFrSaSo
4428293031123
4545678910
4611121314151617
4718192021222324
482526272829301
Dezember 2019
MoDiMiDoFrSaSo
482526272829301
492345678
509101112131415
5116171819202122
5223242526272829
1303112345
Januar 2020
MoDiMiDoFrSaSo
1303112345
26789101112
313141516171819
420212223242526
5272829303112
 

Forum zum Arbeitsfeld Sexuelle Gesundheit 2019

Kategorie: S | Sozialpsychiatrie
Zeit: 13.11.2019
Ort:Mainz
Veranstalter:Akademie für Öffentliches Gesundheitswesen

Fortbildungsveranstaltung für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Öffentlichen Gesundheitsdienst

                            +++Die Veranstaltung ist storniert+++

Inhalte

Im Öffentlichen Gesundheitsdienst sind Themen rund um die sexuelle Gesundheit immer wieder im Fokus. Weiterhin aktuell und anspruchsvoll ist die Beratung und Begleitung von Menschen, die als Män-ner oder Frauen der Prostitution nachgehen, ob der Fülle von Problemkonstellationen sowohl im sozialen, persönlichen, gesundheitlichen und wirtschaft-lichen Bereich. Die im Jahr 2017 in Kraft getretenen Vorgaben für die Registrierung und Zwangsberatung von Prostituierten (ProstSchG) haben spezifische Herausforderungen gebracht, zu denen auch in diesem Jahr ein Austausch auf dem Programm steht.

Daneben dürfen aber auch andere Personenkreise nicht in Vergessenheit geraten: Trotz aller sexuellen Offenheit und Freizügigkeit in der „aufgeklärten Gesellschaft“ bleiben HIV-Infektionen oder andere sexuell übertragene Erkrankungen allzu oft ein Tabu. Und auch die Aufgaben im Themenfeld Ver-hütung respektive Schwangerschaft gilt es im Blick zu behalten, sowohl für die Zielgruppe der jungen Erwachsenen als auch der Menschen mit Migrationsgeschichte.

 

Veranstaltungsleitung:

PD Dr. med. H. Lilly Graß

Veranstaltungsort:

Mainz

Unser Service für Sie

Wählen Sie Informationsmaterial aus und laden es herunter.

Teilnehmerbereich

Material zu Ihrer gebuchten Veranstaltung finden Sie nach Anmeldung in unserem Teilnehmerbereich:

Newsletter abonnieren