Veranstaltungskalender

Auch in diesem Jahr bietet die Akademie Ihnen wieder eine Vielzahl von Fortbildungsveranstaltungen aus einem breiten Themenspektrum.

Das Veranstaltungsprogramm wird zeitnah um aktuelle Angebote ergänzt. In unserem monatlichen Newsletter halten wir Sie gern auf dem Laufenden. Den Newsletter können Sie hier abonnieren.

Hier finden Sie in chronologischer Reihenfolge unsere Veranstaltungen.

Das komplette Veranstaltungsprogramms 2019 steht Ihnen hier im PDF-Format zur Verfügung.

Oktober 2019

Oktober 2019
MoDiMiDoFrSaSo
4030123456
4178910111213
4214151617181920
4321222324252627
4428293031123
November 2019
MoDiMiDoFrSaSo
4428293031123
4545678910
4611121314151617
4718192021222324
482526272829301
Dezember 2019
MoDiMiDoFrSaSo
482526272829301
492345678
509101112131415
5116171819202122
5223242526272829
1303112345
 

Hygienebewusste Planung, Ausführung, Betrieb und Instandhaltung von Trinkwasser-Installationen – Schulung KategorieA

Kategorie: H | Hygiene & Infektionsschutz
Zeit: 09.10.2019 – 10.10.2019
Ort:Potsdam
Veranstalter:Akademie für Öffentliches Gesundheitswesen

– Schulung KategorieA gemäß VDI 6023 Anhang D

Fortbildungsveranstaltung für Ärztinnen und Ärzte, Gesundheitsingenieurinnen und -ingenieure, Hygienekontrolleurinnen und  -kontrolleure

                             +++Die Veranstaltung ist storniert+++

Eine Veranstaltung zum gleichen Thema findet am 01. und 02. Oktober in Hannover statt!

Inhalte

Sowohl die TrinkwV 2001 als auch deren geänderte Fassungen legen für die Gesundheitsbehörden wichtige Aufgaben zur Überwachung von Trinkwasser-Installationen (Wasserversorgungsanlagen nach §3 Abs. 2, Buchstabe e der TrinkwV 2011) fest. Die Schulung vermittelt das erforderliche Wissen zur hygienisch sicheren Planung, Errichtung, Instandhaltung und zum Betrieb von Trinkwasseranlagen.
Die VDI-lizensierte Schulung schließt nach VDI/DVGW 6023 Anhang D Kategorie A mit einer Prüfung ab. Bei bestandener Prüfung erhalten Sie das VDI-Zertifikat.

HINWEIS
Auszug aus VDI/DVGW 6023 Anhang D: „VDI-Urkunden dürfen nur Teilnehmer mit abgeschlossener Ausbildung als Ingenieur, Meister oder Techniker aus dem Bereich Gesundheitsingenieurwesen, Sanitär- oder Versorgungstechnik erhalten.“ Die Schulungsteilnehmer Schulung A müssen ihren Berufsabschluss dem zuständigen verantwortlichen Schulungspartner der VDI-GBG vor Beginn der Schulung nachweisen. Alle anderen Teilnehmer erhalten Teilnahmebescheinigungen. Bei Erwerb des Zertifikates fallen zusätzliche Skriptgebühren in Höhe von ca. 112 Euro für die originalen Richtlinien an.

Die Anmeldungen können Sie über unsere Homepage vornehmen:
https://www.akademie-oegw.de/service/anmeldeformular.html

Veranstaltungsleitung:

 Dipl.-Ing. (FH) Andrea Quenzer, M. A.

Veranstaltungsort:

Stiftung Waisenhaus-Friedenssaal
Ministerium der Justiz und für Europa und Verbraucherschutz
Abteilung V – Verbraucherschutz, Referat V.5
Dienstort: Lindenstraße 34 a, 14467 Potsdam

Unser Service für Sie

Wählen Sie Informationsmaterial aus und laden es herunter.

Teilnehmerbereich

Material zu Ihrer gebuchten Veranstaltung finden Sie nach Anmeldung in unserem Teilnehmerbereich:

Newsletter abonnieren