Veranstaltungskalender

Auch in diesem Jahr bietet die Akademie Ihnen wieder eine Vielzahl von Fortbildungsveranstaltungen aus einem breiten Themenspektrum.

Das Veranstaltungsprogramm wird zeitnah um aktuelle Angebote ergänzt. In unserem monatlichen Newsletter halten wir Sie gern auf dem Laufenden. Den Newsletter können Sie hier abonnieren.

Hier finden Sie in chronologischer Reihenfolge unsere Veranstaltungen.

Das komplette Veranstaltungsprogramms 2019 steht Ihnen hier im PDF-Format zur Verfügung.

Mai 2019

Mai 2019
MoDiMiDoFrSaSo
18293012345
196789101112
2013141516171819
2120212223242526
22272829303112
Juni 2019
MoDiMiDoFrSaSo
22272829303112
233456789
2410111213141516
2517181920212223
2624252627282930
Juli 2019
MoDiMiDoFrSaSo
271234567
28891011121314
2915161718192021
3022232425262728
312930311234
 

Vektorübertragene Zoonosen – Aktuelle Szenarien in Deutschland und darüber hinaus (Globale Gesundheit)

Kategorie: H | Hygiene & Infektionsschutz
Zeit: 14.05.2019
Ort:Berlin
Veranstalter:Akademie für Öffentliches Gesundheitswesen

Fortbildungsveranstaltung für Human- und veterinärmedizinische Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Öffentlichen Gesundheitsdienst, im Öffentlichen Veterinärwesen und in der Forschung

Anmeldungen nehmen Sie bitte ausschließlich über die Zoonosenplattform vor.

+++Die Veranstaltung ist bereits ausgebucht! Gerne können Sie sich aber auf die Warteliste setzen lassen.+++

Inhalte

Auswirkungen der Globalisierung, wie beispielsweise zunehmender internationaler Tourismus, beschleunigter globaler Warenverkehr und verstärkter Klimawandel führen dazu, dass sich in Deutschland neue Vektoren manifestieren, bekannte Vektoren neue Erreger übertragen oder Krankheiten in neuen Habitaten übertragen werden. Es ist offensichtlich, dass dies neue Herausforderungen mit sich bringt, die auch die Arbeitsweise der Öffentlichen Gesundheit beeinflussen werden. Um zu verstehen, wie sich Vektoren und Erreger ausbreiten, welche Gefahr sie darstellen können, und welche globalen, nationalen und lokalen Mechanismen dazu beitragen können, diese Gefahren zu reduzieren, sind grundlegende Erfahrungen aus der Praxis und Forschung der Öffentlichen Gesundheit notwendig. Ziel der  Veranstaltung ist die interdisziplinäre Auseinandersetzung mit neuen Erregern, deren Ausbreitung, Krankheitslast und Auswirkungen auf die Öffentliche Gesundheit. Dazu gehört z. B. das Schmallenberg-Virus – eine veterinärmedizinisch bedeutende Erkrankung, die sich in kürzester Zeit in Europa ausgebreitet hat, sowie das Zika-Virus, das die bekannten Auswirkungen bei ungeborenen Kindern in Südamerika mit sich brachte.


Veranstaltungsleitung:

Dr. med. Ute Teichert, MPH
Dr. med. Peter Tinne-mann, MPH
Dr. rer. nat. Friederike Jansen
Dr. med. vet. Ilia Semmler

Veranstaltungsort:

Berlin

Unser Service für Sie

Wählen Sie Informationsmaterial aus und laden es herunter.

Teilnehmerbereich

Material zu Ihrer gebuchten Veranstaltung finden Sie nach Anmeldung in unserem Teilnehmerbereich:

Newsletter abonnieren