Präventiver Kinderschutz - Kinderschutzgruppen im ÖGD

Kategorie: K | Kinder- & Jugendgesundheit, Sozialpädiatrie
Zeit: 11.03.2021
Ort:Online
Veranstalter:Akademie für Öffentliches Gesundheitswesen

Online Fortbildungsveranstaltung für alle Fachkräfte des Kinder- und Jugendgesundheitsdienstes und des zahnärztlichen Dienstes

                +++Die Veranstaltung ist bereits ausgebucht+++

Ziel und Inhalt

Kinderschutz im Kurzformat
Das Wohl von Kindern und Jugendlichen zu schützen und ihre körperliche, geistige und seelische Entwicklung zu fördern, ist der gesetzliche Auftrag der staatlichen Gemeinschaft. Ganz besonders gilt
dieser Auftrag für den Kinder- und Jugendgesundheitsdienst in all seinen Tätigkeitsbereichen.
Die Fortbildungsreihe will wichtige Aspekte des Kinderschutzes praxisnah vermitteln. Jede der vier Kurzfortbildungen verfolgt einen anderen thematischen Schwerpunkt. Ein aktiver Austausch zwischen
Teilnehmenden und Dozent/innen ist ausdrückliche erwünscht.

Technische Voraussetzungen
Die Videokonferenzschaltung erfolgt über Cisco Webex meetings. Sie erhalten von uns bei Anmeldung einen Teilnahmezugang sowie Hinweise, wie Sie die Teilnahme einrichten können. Notwendige technische Voraussetzung sind ein stabiler Internetzugang, Videokamera und Mikrofon.
Die Verwendung eines Headsets wird empfohlen.
Bei einer Teilnahme vom Dienstort ist eine rechtzeitige Rücksprache mit der IT Ihres Hauses erforderlich, da der Dienstserver Cisco Webex zulassen muss.


Veranstaltungsleitung:

Kathrin Klimke-Jung (organisatorisch/Akademie)
Prof. Sibylle Banaschak

Veranstaltungsort:

Online-Fortbildung im Kurzformat von 13:00-14:00 Uhr

Unser Service für Sie

Wählen Sie Informationsmaterial aus und laden es herunter.

Teilnehmerbereich

Material zu Ihrer gebuchten Veranstaltung finden Sie nach Anmeldung in unserem Teilnehmerbereich:

Newsletter abonnieren