Stärkung der fachlichen Kompetenz in der Schwangerschaftskonfliktberatung

Kategorie: S | Sozialpsychiatrie
Zeit: 24.02.2020 – 25.02.2020
Ort:Berlin
Veranstalter:Akademie für Öffentliches Gesundheitswesen

Fortbildungsveranstaltung für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Öffentlichen Gesundheitswesen, die in Schwangerschaftskonfliktberatungsstellen tätig sind

+++Die Veranstaltung wird auf den 22. und 23. Juni verschoben+++

Inhalte

Im Interesse ratsuchender Klientinnen und Klienten sollen die Mitarbeitenden in Schwangerschafts- und Schwangerschaftskonfliktberatungsstellen über fundierte Kenntnisse zu den rechtlichen und medizinischen Rahmenbedingen und Grundlagen in psychologischer Gesprächsführung verfügen.
Daher benötigt es in der Beratung besonderer fachlicher Kompetenzen die vermittelt und regelmäßig auf den neuesten Stand gebracht werden müssen.
Ziel der Schulung ist es Mitarbeitende im ÖGD auf schwierige Beratungssituationen vorzubereiten. In der Veranstaltung werden daher fachlich-inhaltliche Aspekte und deren Anwendung in der Praxis vermittelt. Die Schwerpunkte der Veranstaltung werden nach Bedarf mit den Teilnehmenden abgestimmt. Sie können dabei auf den Themen:

• Schwangerschaftskonfliktberatung bei hoher Ambivalenz
• Umgang mit Krisen im Kontext des Schwangerschaftskonflikts
• Besonderheiten der Schwangerschaftskonfliktberatung mit Paaren
• Pränataldiagnostik
• Vertrauliche Geburt und Adoption

Die Fortbildung ergänzt und vertieft bereits theoretisch und praktisch erworbene Beratungskompetenzen in der Schwangerschaftsberatung und Schwangerschaftskonfliktberatung. Dabei gehen wir davon aus, dass neue Mitarbeitende im ÖGD die an der Fortbildungsveranstaltung teilnehmen bereits in Form von Hospitationen in den Bereich eingeführt wurden.

 

Veranstaltungsleitung:

Dr. Peter Tinnemann, MPH


Veranstaltungsort:

Akademie für Öffentliches Gesundheitswesen
Komturstr 18A, Eingang 2
12009 Berlin-Tempelhof

Unser Service für Sie

Wählen Sie Informationsmaterial aus und laden es herunter.

Teilnehmerbereich

Material zu Ihrer gebuchten Veranstaltung finden Sie nach Anmeldung in unserem Teilnehmerbereich:

Newsletter abonnieren