Die Schulsprechstunde

Kategorie: K | Kinder- & Jugendgesundheit, Sozialpädiatrie
Zeit: 30.10.2019
Ort:Oldenburg
Veranstalter:Akademie für Öffentliches Gesundheitswesen

Ärztinnen und Ärzte des Kinder- und Jugendgesundheitsdienstes, Sozialmedizinische Assistentinnen  und Assistenten, die mit dem Aufbau bzw. der Durchführung von Schulsprechstunden für Jugendliche befasst sind

                                    +++Die Veranstaltung ist storniert+++

Ziel und Inhalt

Heranwachsende sehen sich neuen Risiken und Gesundheitsgefährdungen gegenüber. Einerseits ist in dieser Altersgruppe ein Lebensstil mit höherer Risikobereitschaft und Neigung zu Grenzerfahrungen häufiger. Andererseits werden Möglichkeiten wie die Jugendvorsorgeuntersuchung noch immer zu selten in Anspruch genommen. Schulsprechstunden können als niedrigschwellige Angebote Heranwachsende unabhängig von sozialen und gesundheitlichen Unterschieden erreichen. Sie können darüber hinaus dazu beitragen, dass die Kooperation mit den Lehrkräften in der Gesundheitserziehung verbessert wird. Die Fortbildung richtet sich an Kinder- und Jugendgesundheitsdienste, die Schulsprechstunden durchführen oder aufbauen möchten. Darüber hinaus wird ein fachliches Update zu ausgewählten typischen Gesundheitsfragen dieser Altersgruppe geplant.

Veranstaltungsleitung:

Dr. phil. Dagmar Starke

 

Veranstaltungsort:

 Landkreis Oldenburg
- Gesundheitsamt -
Delmenhorster Straße 6
27793 Wildeshausen

Unser Service für Sie

Wählen Sie Informationsmaterial aus und laden es herunter.

Teilnehmerbereich

Material zu Ihrer gebuchten Veranstaltung finden Sie nach Anmeldung in unserem Teilnehmerbereich:

Newsletter abonnieren