Einhaltung der Kühlkette von A bis Z in Theorie und Praxis

Kategorie: L | Lebensmittelüberwachung
Zeit: 01.10.2019 – 02.10.2019
Ort:Riedstadt
Veranstalter:Akademie für Öffentliches Gesundheitswesen

Fortbildungsveranstaltung für Kontrollpersonal der amtlichen Lebensmittelüberwachung

        +++Die 2tägigen Veranstaltungist auf den 7. bis 8. Mai vorverlegt worden+++

Ziel und Inhalt

Mehr als 50% der verzehrten Lebensmittel sind kühlpflichtige bzw. Tiefkühlerzeugnisse. Die Über-wachung der Einhaltung der Kühlkette und deren Dokumentation erfordert umfangreiches und detailliertes Spezialwissen:
Wo sind die Schwachstellen bei der Lagerung im Kühl-regal, bei der Zwischenlagerung und dem Transport von Lebensmitteln im Groß- und Einzelhandel so wie in Küchen? Wie wird mit verschiedenen Temperatur-messgeräten „richtig“ gemessen? Wie aussagefähig sind Temperaturmess-Protokolle? Themen dieses Praxis-Seminars sind u. a.:

  • Was bedeutet die „Einhaltung der Kühlkette“ für Lebensmittel?
  • Welche gesetzlichen Grundlagen sind zu beachten?
  • Wie erfolgt eine rechtssichere Kontrolle der Kühlkette bzw. der Einhaltung von Produkt-temperaturen und deren Dokumentation durch die Lebensmittelüberwachung?
  • Wie wird richtig Temperatur gemessen?
  • Was ist bei der Fahrzeugkühlung zu beachten?
  • Wie wird Containerkühlung gesteuert?
  • Welche aktuellen Trends gibt es bei der Aus-lieferung kühlpflichtiger Lebensmittel?

 

Veranstaltungsleitung:

Klaus Porsch, Prof. Dr. rer. pol. Annette Grinôt

Veranstaltungsort:

Riedstadt

Unser Service für Sie

Wählen Sie Informationsmaterial aus und laden es herunter.

Teilnehmerbereich

Material zu Ihrer gebuchten Veranstaltung finden Sie nach Anmeldung in unserem Teilnehmerbereich:

Newsletter abonnieren