# Aktuelle Themen des Infektionsschutzes

Kategorie: H | Hygiene & Infektionsschutz
Zeit: 02.07.2019
Ort:Hannover
Veranstalter:Akademie für Öffentliches Gesundheitswesen

Fortbildungsveranstaltung für Ärztinnen und Ärzte, Gesundheitsingenieurinnen und -ingenieure, Hygienekontrolleurinnen und -kontrolleure

                               +++Die Veranstaltung ist bereits ausgebucht+++

Inhalte

Gesundheitsämter müssen aktuelle Entwicklungen im Infektionsschutz sorgfältig verfolgen und daraus pragmatische Konsequenzen für die Vorsorge, Beratung und die Überwachung ziehen. Hierbei  stellen sich bekannte Abläufe und Herangehensweisen als anfällig oder verbesserungswürdig heraus.  Es muss auch regelmäßig auf Ausbruchssituationen und das Auftreten neuer Erreger reagiert werden. Weiterhin ändern sich die juristischen Rahmenbedingungen und neue Empfehlungen von Fachkommissionen konkretisieren spezifische Punkte. Schließlich ergeben sich im klinischen Bereich in Diagnostik und Therapie der Infektionskrankheiten Neuerungen, die auch für den Bereich der Öffent-lichen Gesundheit von Bedeutung sein können.

Bedeutsame Neuerungen und rechtliche Änderungen im Infektionsschutz werden in der Veranstaltung aufgegriffen, die Hintergründe vorgestellt und im Fachkreis diskutiert.

HINWEIS
Die Veranstaltung wird in Kooperation mit dem Niedersächsischen Landesgesundheitsamt durchgeführt.

Veranstaltungsleitung:

Dipl.-Ing. Andrea Quenzer, M.A.
Dr. rer. nat. Johannes Dreesman (NLGA)
Dr. rer. nat. Masyar Monazahian (NLGA)

Veranstaltungsort:

Hannover

Unser Service für Sie

Wählen Sie Informationsmaterial aus und laden es herunter.

Teilnehmerbereich

Material zu Ihrer gebuchten Veranstaltung finden Sie nach Anmeldung in unserem Teilnehmerbereich:

Newsletter abonnieren