Begutachtung im ÖGD – FAQ

Kategorie: M | Medizinische Begutachtung
Zeit: 11.06.2019
Ort:Hannover
Veranstalter:Akademie für Öffentliches Gesundheitswesen

Fortbildungsveranstaltung für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Öffentlichen Gesundheitsdienst mit Aufgaben im Bereich der Begutachtung

Inhalte

In diesem Tagesseminar stehen Sie als Mitarbeiter-innen und Mitarbeiter mit Aufgaben im Bereich
der Begutachtung im Fokus. Sowohl für neu in dieses Arbeitsfeld Einsteigende als auch für bereits langjährig gutachterlich Tägige kommen immer wieder viele Fragen auf. Während des Seminars werden diese Fragen strukturiert gesammelt und bearbeitet. Auch wenn nicht auf jede Spezialfrage eingegangen werden kann – siehe Titel „Frequently Asked Questions“ –  so ist das Ziel dieses Seminars, zentrale Fragen im Gutachtenwesen praxistauglich zu klären und damit die konkrete Arbeit zu unterstützen. So wird zu folgenden Themen gearbeitet: Basisdatenschutz im Gut-achtenwesen, Qualitätssicherung von vorgelegten Untersuchungsbefunden, Rechtsgrundlagen für die Einforderung von bestimmten Unterlagen oder für die Verweigerung einer Begutachtung, haftungsrechtlicher Status des Gutachters etc. Die Gestaltung des Seminars wird durch die Fragen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer gesteuert, dazu besteht vor dem Termin die Gelegenheit, Fragen einzureichen.
 

 
Veranstaltungsleitung:

Dr. Dorothee Meissner

Veranstaltungsort:

Krankenhaus Siloah (im Krankenhausneubau)
Konferenzräume: 513 und 514
Stadionbrücke 4, 30459 Hannover

Unser Service für Sie

Wählen Sie Informationsmaterial aus und laden es herunter.

Teilnehmerbereich

Material zu Ihrer gebuchten Veranstaltung finden Sie nach Anmeldung in unserem Teilnehmerbereich:

Newsletter abonnieren