Lehren in der Erwachsenenbildung – Train the Trainer-Seminar

Kategorie: C | Creative Communication & Management
Zeit: 20.03.2019
Ort:Düsseldorf - Akademie
Veranstalter:Akademie für Öffentliches Gesundheitswesen

Fortbildungsveranstaltung für Dozierende an der Akademie für Öffentliches Gesundheitswesen bzw. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im ÖGD mit Aufgaben in der Erwachsenenbildung

Ziel und Inhalt

Lernen ist ein lebenslanger Prozess und stellt Lehrende sowie Lernende immer wieder vor neue
Herausforderungen. Als Dozierende/r liegt es in Ihrer Verantwortung, eine angenehme Lernatmosphäre zu schaffen, den Lernerfolg positiv zu beeinflussen sowie für ein günstiges Transferergebnis zu sorgen.
Als Lehrende müssen Sie außerdem neue Erkenntnisse mit dem bisherigen Wissens- und Erfahrungsschatz der Teilnehmenden verknüpfen. Neue Methoden zur Wissensvermittlung bzw. Wissensaneignung wollen von Ihnen ausprobiert und bei Bedarf in die eigenen Lern- oder Lehrprozesse integriert werden.
Um jedoch zielsicher – wie in diesem Seminar fokussiert – zu lehren, muss nicht nur kritisch reflektiert
werden, welche Inhalte die Lehrkraft mit welchen Methoden anbieten möchte. Die Aufarbeitung
des Lehrstoffes erfolgt auch unter Beachtung der zielgruppenspezifischen Aspekte. Das Lernen des
Einzelnen verändert sich im Laufe der Zeit – in der Erwachsenenbildung sind deshalb andere Faktoren
wirksam als in dem klassischen Bildungskonstrukt der Schule. In dem Seminar wird praxisorientiert
auf die zentralen Faktoren bzw. Fakten für eine erfolgreiche Lehre eingegangen.

Veranstaltungsleitung:

Dipl.- Ing. Andrea Quenzer, M.A

Veranstaltungsort:

Düsseldorf

 

Unser Service für Sie

Wählen Sie Informationsmaterial aus und laden es herunter.

Teilnehmerbereich

Material zu Ihrer gebuchten Veranstaltung finden Sie nach Anmeldung in unserem Teilnehmerbereich:

Newsletter abonnieren