Praxisseminar für die Überwachung von Getränkeschankanlagen

Kategorie: L | Lebensmittelüberwachung
Zeit: 13.03.2019 – 14.03.2019
Ort:Altenkirchen
Veranstalter:Akademie für Öffentliches Gesundheitswesen

Fortbildungsveranstaltung für Kontrollpersonal der amtlichen Lebensmittelüberwachung

                           +++Die Veranstaltung ist bereits ausgebucht+++

Ziel und Inhalt

Für eine effiziente amtliche Überwachung von Getränkeschankanlagen werden Kenntnisse über technische Anforderungen von Anlagen, Bauteilen, Bauteilgruppen sowie Reinigungsgeräten und  deren Funktionsweisen benötigt. Zudem haben das Europäische Parlament und der Rat am 15. März 2017 die neue „Kontrollverordnung“ (Verordnung (EU) 2017/625) beschlossen, die ab Dezember 2019 anzu-wenden sein wird. Die Veranstaltung dient ins-besondere der Auffrischung/Vertiefung bereits  vorhandener Kenntnisse und beschäftigt sich mit  folgenden Themen:

  • Kennenlernen von Getränkeschankanlagen und ihren Bauteilen
  • Einschlägige Hygienevorschriften
  • Pflichten des Betreibers von Getränkeschankanlagen
  • Reinigungsmethoden und Reinigungshäufigkeiten
  • Praktische Übungen zur Schankanlagenkontrolle
  • Amtliche Maßnahmen und Sanktionen bei festgestellten Verstößen
  • Mini-Workshop mit Fallstudien aus der Kontrollpraxis

 

Veranstaltungsleitung:

Klaus Porsch
Detlef Prinz

Veranstaltungsort:

Altenkirchen

Unser Service für Sie

Wählen Sie Informationsmaterial aus und laden es herunter.

Teilnehmerbereich

Material zu Ihrer gebuchten Veranstaltung finden Sie nach Anmeldung in unserem Teilnehmerbereich:

Newsletter abonnieren