Lebensmittelüberwachung

Hier finden Sie Veranstaltungen aus dem Themenbereich "Lebensmittelüberwachung".

Termine Lebensmittelüberwachung

Wild als Herausforderung in der amtlichen Überwachung

Kategorie: L | Lebensmittelüberwachung
Zeit: 21.04.2020
Ort:Düsseldorf - Akademie
Veranstalter:Akademie für Öffentliches Gesundheitswesen

Fortbildungsveranstaltung für Amtliches Personal der Veterinär- und Lebensmittelüberwachung, wie Tierärztinnen und -ärzte, amtliche Fachassistentinnen und -assistenten, Veterinärassistentinnen und -assistenten sowie Verwaltungspersonal

Ziel und Inhalt

In den letzten Jahren hat die amtliche Überwachung im Bereich Wild, nicht zuletzt aufgrund der Afrikanischen Schweinepest, erheblich an Bedeutung gewonnen. Im Bereich der  Lebensmittelüberwachung gelten jedoch diverse rechtliche Ausnahmen und Besonderheiten, die es zu beachten gilt. Auch der Bereich Tiergesundheitsüberwachung wird im Bereich Wild vor besondere Herausforderungen gestellt.

Die Veranstaltung wird sich mit der Prävention und Bekämpfung einer Wildseuche am Beispiel der Afrikanischen Schweinepest auseinandersetzen.
Zusätzlich wird das Gewinnen und die Verarbeitung von Wildfleisch ein Thema sein. Ein Fokus wird dabei auf der Abgrenzung der zulassungspflichtigen und der registrierungspflichtigen Tätigkeiten liegen. 

 

Veranstaltungsleitung:

Klaus Porsch
Dr. med. vet. Patrick Steinig

Veranstaltungsort:

Düsseldorf

Unser Service für Sie

Wählen Sie Informationsmaterial aus und laden es herunter.

Teilnehmerbereich

Material zu Ihrer gebuchten Veranstaltung finden Sie nach Anmeldung in unserem Teilnehmerbereich:

Newsletter abonnieren