• Vielfältiges BILDUNGSANGEBOT

    Die Akademie bietet Ihnen eine große Vielfalt an Möglichkeiten zur Aus-, Weiter- und Fortbildung im Öffentlichen Gesundheitswesen und damit ein breites Bildungsspektrum für Ihren Beruf.

  • Für die GESUNDHEIT der BEVÖLKERUNG

    Mit Ihrer Arbeit im Öffentlichen Gesundheitsdienst engagieren Sie sich in einem aktiven Netz für das wichtigste Gut des Menschen, seine Gesundheit.

  • Interessiert an neuen PERSPEKTIVEN?

    Mit dem Bildungsangebot der Akademie für Öffentliches Gesundheitswesen bekommen Sie einen umfassenden fach- und landesüberschreitenden Blick und entdecken neue berufliche Möglichkeiten.

  • Den SPRUNG wagen

    Im Berufsleben des Öffentlichen Gesundheitswesens baut die Akademie eine Brücke von der Verwaltung zur Gesundheit, vom Lernen zum Agieren.

  • Voneinander - Miteinander lernen

    Die Akademie versteht sich als Kommunikationsplattform und Tauschbörse von Informationen. In der Gemeinschaft wird Wissen kommuniziert, gegeben und genommen, verarbeitet und weiterentwickelt.

  • MODERNES Lernen

    Nicht nur Bildungsinhalte sind aktuell, auch die Art zu lernen. In Webinaren greift die Akademie Themen auf, die die Teilnehmer schnell auf den neuesten Stand bringen.

  • QUALITÄT gibt die RICHTUNG an!

    Die Akademie achtet nicht nur bei ihren eigenen Angeboten auf Qualität, sondern unterstützt sie auch, u.a. durch die Verleihung eines Qualitätspreises für den Öffentlichen Gesundheitsdienst.

  • Maßgeschneidertes ANGEBOT

    Die Akademie verfügt über langjährige Erfahrung und kann daher ihre Angebote passgenau auf die Bedürfnisse des Öffentlichen Gesundheitsdienstes abstimmen.

 

Aktuelles

Beitrittsurkunde überreicht – Mecklenburg-Vorpommern ist 10. Trägerland der Akademie für Öffentliches Gesundheitswesen

Am 9. Januar 2019 übergab Minister für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit Harry Glawe die Beitrittsurkunde an unsere Leiterin Dr. Ute Teichert.Im Dezember 2018 ...

 

Akademie bezieht Räumlichkeiten in Berlin

Die ersten Veranstaltungen werden voraussichtlich ab März in Tempelhof-Schöneberg stattfinden. Wir freuen uns!

 
 

Europäische Union ruft zur Einreichung von Public Health-Verfahren auf

Noch bis zum 31. Januar 2019 können bewährte Verfahren

 

Freie Plätze in unseren Fortbildungsveranstaltungen!

Gerne können Sie sich noch zu den nachfolgenden Veranstaltungen anmelden, wir freuen uns auf Ihre Anmeldung!

 
 

Webidays 2019 – Sie haben abgestimmt!

Abstimmung über die Themen in 2019 lief bis 2. Dezember 2018

 

ÖGD-Kongress „Der Öffentliche Gesundheitsdienst – Mitten im Leben“

BVÖGD und BZÖG laden zum 69. Wissenschaftlichen Kongress vom 4. bis 6. April 2019 nach Kassel ein. Wir sehen uns!

 
 

Lüften statt vergiften! – LAGeSo startet Gesundheitskampagne

Das Berliner LAGeSo informiert über die Gefahren beim Shisha-Rauchen und stellt Infomaterial für Kosumierende und Betreiber zur Verfügung.

 

Infektionskrankheiten – Informationsmaterial für das Öffentliche Gesundheitswesen mitgestalten – Ihre Hilfe wird benötigt!

Verbundprojekt des „Nationalen Forschungsnetzes zoonotische Infektionskrankheiten“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF)