Dr. med. Ute Teichert, MPH

Lebenslauf

Dr. med. Ute Teichert, MPH
Direktorin der Akademie für Öffentliches Gesundheitswesen
in Düsseldorf
Vorsitzende des Bundesverbandes der Ärztinnen und Ärzte
des Öffentlichen Gesundheitsdienstes e.V.

Fachärztin für Öffentliches Gesundheitswesen
Bereichsbezeichnungen: Notfallmedizin
Magistra Public Health
Jahrgang 1962
Telefon: 0211 310 96 0
E-Mail-Kontakt: ute.teichert@bvoegd.de


Karriere

1983 bis 1989 Studium der Humanmedizin, Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität, Bonn; Auslandsaufenthalte in Frankreich, Spanien und der Schweiz

1992 Approbation als Ärztin, Ärztin in Klinik und Praxis in verschiedenen medizinischen Fachgebieten,

1993 Promotion über das Thema „Die Behandlung der andrologischen Sterilität durch homologe intrauterine Insemination“

Assistenzärztin Innere Medizin und Chirurgie im Krankenhaus Maria Stern Remagen

Seit 1998 im Öffentlichen Gesundheitsdienst; von 2002 bis 2012 Leiterin des Gesundheitsamtes in Ahrweiler, Rheinland-Pfalz

2001 Fachärztin für Öffentliches Gesundheitswesen

2009 Abschluss Studium Public Health, Zusatzstudiengang Gesundheitswissenschaften und Sozialmedizin“ der Medizinischen Fakultät der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, Thema Magisterarbeit „Die Bedeutung der Händehygiene zur Infektionsprävention im Kindesalter“

2012 bis 2014 Abteilungsleiterin „Gesundheit und Pharmazie“ im Landesamt für Soziales, Jugend und Versorgung, Rheinland-Pfalz

Seit 2014 Leiterin der länderübergreifenden Akademie für Öffentliches Gesundheitswesen in Düsseldorf


Mitgliedschaften und Gremien

Mitglied im Ausschuss „Ambulante-stationäre Versorgung“ der Bundesärztekammer

Mitglied im Vorstand der Bundesvereinigung Prävention und Gesundheitsförderung e.V.

Mitglied der Steuerungsgruppe des Zukunftsforums Public Health

Mitglied der Sachverständigenkommission beim Institut für medizinische und pharmazeutische Prüfungsfragen

Mitglied der Trinkwasserkommission des Bundesministeriums für Gesundheit (2015 bis 2019)

Mitglied der AG „Öffentlicher Gesundheitsdienst in Zeiten der Corona-Pandemie“ bei der Bundesärztekammer

Mitglied im ständigen Ausschuss „Öffentliches Gesundheitswesen“ der Ärztekammer Nordrhein

Vorsitzende des Prüfungsausschusses für Hygienekontrolleurinnen und -kontrolleure

Vorsitzende des Prüfungsausschusses für Sozialmedizinische Assistentinnen und Assistenten

Mitherausgeberin der wissenschaftlichen Zeitschriften „Arbeitsmedizin, Sozialmedizin und Umweltmedizin“ sowie „Das Gesundheitswesen“

Mitglied im wissenschaftlichen Beirat: Entwicklung eines Nationalen Mustercurriculums Interprofessionelle Zusammenarbeit und Kommunikation beim Institut für medizinische und pharmazeutische Prüfungsfragen

Geschäftsführerin der Kreispflegekonferenz Ahrweiler

Ständiger Gast bei der Arbeitsgemeinschaft der Obersten Landesgesundheitsbehörden

Jahrelange Gremienarbeit bei der Bundesärztekammer, den Landesärztekammern Rheinland-Pfalz und Nordrhein, dem Marburger Bund, dem Bundesgesundheitsministerium, der Bundeszentrale für Gesundheitliche Aufklärung, der Nationalen Lenkungsgruppe Impfen, der Nationalen Forschungsplattform Zoonosen und Arbeitsgruppen zu verschiedenen Themen auf Landesebene

Mitglied der von der Friedrich-Ebert-Stiftung Expert_innenkommission „Das Schuljahr 2020/21“


Publikationen

Kaduszkiewicz H., Teichert U., van den Bussche H. Ärztemangel in der hausärztlichen Versorgung auf dem Lande und im Öffentlichen Gesundheitsdienst. Bundesgesundheitsblatt Gesundheitsforschung Gesundheitsschutz. 2017 Dec 5. [Epub ahead of print]

Teichert U., Bräunling S., Müller K., Bär G. Praxis von Public Health - Ergebnisse der AG 12 des Zukunftsforums Public Health. Gesundheitswesen. 2017 Nov;79(11):940-943.

Herr C., Teichert U., Schäfer M., Gerstenberg W., Wildner M., Zapf A. (Mehr) Gesundheit für alle - zur Jahrestagung für öffentliche Gesundheit, Hygiene und Umweltmedizin 2017 in München. Gesundheitswesen. 2017 Apr;79(4):227-228.

Dragano N., Gerhardus A., Kurth B-M., Kurth T., Razum O., Stang A., Teichert U., Wieler L. H., Wilnder M., Zeeb H. Public Health - mehr Gesundheit für alle. Ziele setzen - Strukturen schaffen - Gesundheit verbessern. Gesundheitswesen 2016. Nov;78(11):686-688

Tinnemann P., Gundlach F., Nitschke H., Bunte A., Teichert U. Medizinische Versorgung von Flüchtlingen durch den Öffentlichen Gesundheitsdienst: Allzeit bereit - nur wie lange noch? . Gesundheitswesen. 2016 Apr;78(4):195-9

Teichert U., Kaufhold C., Rissland J., Tinnemann P., Wildner M. Vorschlag für ein bundesweites Johann-Peter Frank Kooperationsmodell im Rahmen der nationalen Leopoldina-Initiative für Public Health und Global Health. Gesundheitswesen. 2016 Jul;78(7):473-6. Epub 2016 Jul 20.

Teichert U. Die Zukunft des Öffentlichen Gesundheitsdienstes gestalten. Gesundheitswesen. 2016 Apr;78(4):194