News-Archiv

Impfpflicht – Pro und Kontra

Welche Vor- und Nachteile hat eine allgemeine Impfpflicht? Dieser Frage widmen sich Wissenschaftler:innen aus Psychologie und Gesundheitskommunikation in einem aktuellen Artikel. Sie plädieren dafür, Möglichkeiten für eine allgemeine Impfpflicht zügig zu prüfen.

Denn auch wenn die Impfbereitschaft in der Gesellschaft steigt, reicht die gegenwärtige Impfquote nicht aus, um das SARS-CoV-2 Virus langfristig zu kontrollieren. Um die vom RKI geforderte Quote von 85% der 12 bis 59-Jährigen und 90% der über [...]

Tutoren-Initiative startet

Auszubildende unterstützen, erfahrene Dozenten begleiten, Wissen weitergeben, netzwerken und Teil des AÖGW-Teams sein. Diese Aufgaben und Ziele können Tutor:innen für den Ausbildungsgang Hygienekontrolleur:innen wahrnehmen.

Die Akademie für Öffentliches Gesundheitswesen baut dieses Angebot aus und freut sich auf Unterstützung aus den Gesundheitsämtern – von erfahrenen Hygienekontrolleur:innen oder Verwaltungsfachangestellten genauso wie von Berufsstartern im Gesundheitswesen, deren theoretische Ausbildung [...]

EMA prüft Corona-Totimpfstoff

Die Europäische Arzneimittel-Agentur (EMA) prüft derzeit die Zulassung eines Corona-Totimpfstoffes. In wenigen Wochen steht die Entscheidung. Nach Zustimmung der EU-Kommission können dann viele Menschen, die Bedenken gegen mRNA-Impfstoffe haben, geimpft werden. Der Totimpfstoff ist mit einem Wirkverstärker ergänzt, der die Immunantwort verbessert. Solche Adjuvanzien werden auch in den saisonalen Grippeimpfstoffen verwendet und sind in der Regel gut verträglich. Phase-III-Studien des Totimpfstoffes in [...]

Corona-Impfungen für Kinder ab 5 Jahren vor Weihnachten möglich

Die Zulassung von Corona-Impfungen für 5-11-Jährige könnte bereits im November 2021 erfolgen. Der Impfstoff soll ab dem 20. Dezember 2021 für die Kinder verfügbar sein.

Dies geht aus einem Bericht der Bund-Länder-Beratungen hervor.

Derzeit sind Corona-Impfungen ab 12 Jahren zugelassen. Nur für Kinder mit einem hohen Risiko für schwere Verläufe kann momentan unterhalb dieser Altersgrenze geimpft werden. In den USA wurde der Impfstoff Comirnaty Ende Oktober bereits für Kinder unter 12 Jahren zugelassen. [...]

Bundesrat bestätigt schärfere Corona-Regeln im Infektionsschutzgesetz

Der Bundesrat hat die am 18. November 2021 im Bundestag von Bund und Ländern vereinbarten strengeren Regelungen zum Infektionsschutzgesetz einstimmig beschlossen. Je nach Auslastung der Kliniken werden flächendeckende 2G- sowie 3G-Regeln am Arbeitsplatz und im öffentlichen Raum möglich.

Neu ist die einheitliche Handhabung der Corona-Maßnahmen ab bestimmten Schwellenwerten in den betroffenen Ländern, die dann jeweils die Regeln umsetzen. Umfangreiche Lockdown-Maßnahmen sowie Reise- und [...]

Anleitung: So können Gesundheitsämter mehrere Bürger:innen gleichzeitig über die luca-App erreichen

Angesichts steigender Infektionszahlen ist eine routinemäßige Kontaktnachverfolgung bei allen Infizierten nicht mehr persönlich durch einen Anruf zu leisten.

Die verlinkte Anleitung zeigt, wie Gesundheitsämter die Funktion der luca-Warnhinweise verwenden. Dies hilft zur schnelleren und effizienten Eindämmung von Ausbrüchen, zur Unterbrechung von Infektionsketten und zum Schutz von Nutzer:innen mit erhöhtem Risiko für einen schweren Verlauf.

Die Anleitung finden Sie hier im PDF-Format.

Ausbildung als Sozialmedizinische:r Assistent:in – Ein Beruf, viele Einsatzfelder


Was sind Sozialmedizinische Assistent:innen (SMA)?
Sie arbeiten als Mitarbeiter:innen von Ärzt:innen zusammen mit anderen Fachkräften der Gesundheitsämter, z.B. in der Gesundheitsförderung und der Gesundheitshilfe. Sie unterstützen Ärzt:innen bei Untersuchungen von Einschüler:innen, beraten über gesundheitliche Gefährdungen und Maßnahmen zur Prävention. Sie wirken bei der Untersuchung von Infektionskrankheiten und Impfungen mit und führen Informationsveranstaltungen sowie Belehrungen durch. Außerdem [...]