News-Archiv

Aktionswoche Seelische Gesundheit

Vom 08. bis 18. Oktober 2021 stehen Familien und ihre seelische Gesundheit im Fokus der diesjährigen „Woche der Seelischen Gesundheit.“ Die Pandemie hat Familien in den letzten Monaten besonders belastet. Daher lautet das Motto diesmal: „Gemeinsam über den Berg - Seelische Gesundheit in der Familie.“ Schirmherr ist Bundesgesundheitsminister Jens Spahn.

Welche Auswirkungen hat die Pandemie auf die Familien und welche Unterstützungsangebote gibt es vor Ort? Wie können Familien widerstandsfähiger werden, was [...]

COVID-19: Warum 2G besser schützt als 3G

Der Herbst kommt, die Temperaturen fallen und gleichzeitig steigt das Risiko einer Corona-Infektion, die sich derzeit unter nicht geimpften Personen besonders stark verbreitet.

Soziale Kontakte finden in Herbst und Winter häufiger in Innenräumen statt: Wir rücken wieder näher zusammen. Welchen Schutz bieten 2G oder 3G vor COVID-19?

3G bedeutet geimpft, genesen oder getestet. Als Einlassbedingung für Veranstaltungen oder Restaurantbesuche klingt 3G erst einmal vernünftig und sicher. Das dritte G meint [...]

Hygienekontrolleur:innen: Ausbildung in Berlin neu geregelt

Seit 21. Juli gilt die neue Ausbildungs- und Prüfungsverordnung für Hygienekontrolleurinnen und Hygienekontrolleure (HygKontrAPrO) für Berlin.

Wie lassen sich Alten- und Pflegeheime vor COVID-19 schützen? Erkenntnisse aus einer aktuellen Übersichtsarbeit

Bewohner:innen von stationären Alten- und Pflegeeinrichtungen sind durch COVID-19 besonders gefährdet. Obwohl sie weniger als ein Prozent der Bevölkerung ausmachen, lag ihr Anteil in zahlreichen Ländern bei 30 bis 50 Prozent der Todesfälle durch COVID-19. Trotz hoher Impfraten kommt es in Deutschland weiter zu Ausbrüchen und Todesfällen in stationären Alten- und Pflegeeinrichtungen. Welche Maßnahmen können helfen, das zu verhindern?

Um Bewohner:innen, Angehörige und Pflegepersonal zu schützen, wurden in [...]

Onlineveranstaltung – „Hochschulen vor dem Präsenzsemester: Gesundheit und Lernerlebnis in die Balance bringen“

Während der drei letzten Semester fand die Lehre an den Hochschulen coronabedingt überwiegend digital statt. Jetzt soll das kommende Wintersemester an den meisten Hochschulen endlich wieder ein Präzenzsemester werden, zumindest teilweise.

Die Onlineveranstaltung zum Semesterstart thematisiert vor allem die Gesundheit der Studierenden. Trotz Corona und drohender Vereinsamung in digitalen Unterrichtsformen, wünschen sie ein hochwertiges Lernerlebnis. Wie das gehen kann, damit befassen sich die Referenten [...]