News-Archiv

Studis4ÖGD: Projekt läuft weiter erfolgreich – Erfahrungsberichte im neuen Akademie-Podcast

Kontaktnachverfolgung, Organisation von COVID-19-Tests, Information der Bevölkerung - um Gesundheitsämter zu entlasten, gibt es die Freiwilligenbörse „Studis4ÖGD“. Sie vermittelt Studierende an die Ämter.

Im neuesten Podcast der Akademie für Öffentliches Gesundheitswesen berichten Silan Tüysüz und Paul Linke vom Studis4ÖGD-Social-Media-Team über ihre Erfahrungen in den Gesundheitsämtern Vorpommern-Rügen und Rostock sowie über das Projekt „Studis4ÖGD“.

Studis4ÖGD ermöglicht eine schnelle, flexible und [...]

Freie Plätze in unseren Veranstaltungen

Zu den folgenden Veranstaltungen können Sie sich gerne noch anmelden.

Schnell- und Selbsttests: Tipps zur Kommunikation

Verbreitetes häufiges Testen mit möglichst hochwertigen Antigentests kann helfen, ansteckende Personen schneller zu erkennen. Dadurch können Infektionsketten früher unterbrochen und die Ausbreitung von SARS-CoV-2 eingedämmt werden. Je mehr Menschen sich regelmäßig testen lassen und sich bei positivem Test isolieren, desto effektiver können wir Infektionsketten durchbrechen.

Das Robert Koch-Institut gibt im Epidemiologischen Bulletin Kommunikationsstipps zu Point of Care (PoC) Antigen-Schnelltests [...]

Wie viele Impfstoffe werden im Juni geliefert? Wann ist welche Altersgruppe durchgeimpft?

Für diese und viele andere Fragen liefert das Zentralinstitut für Kassenärztliche Versorgung einen schnellen Überblick. Das Online-Tool zur Vorausberechnung von verschiedenen Impfszenarien bis Januar 2022 finden Sie unter: Simulation der COVID19-Impfkampagne (zidatasciencelab.de)

Herausforderndes Verhalten von Bürgern am Telefon – Was tun? (S22/2021)

Gerne können Sie sich noch zu der Online-Veranstaltung am 17.06.2021 anmelden.

Oft heruntergeladen – aber ohne großen Nutzen.

So urteilen viele über die Corona-Warn-App (CWA). Wilfried Bauer ist da ganz anderer Meinung. Der Leiter des Bereichs Public und Health von T-Systems legt in der neuen Folge des Podcasts der Akademie für Öffentliches Gesundheitswesen dar, was die CWA schon leistet. Im Gespräch mit Dr. Emanuel Wiggerich und Detlef Cwojdzinski erklärt er zudem, was die CWA dank neuer Funktionalitäten künftig noch leisten wird.

Sein Fazit: Der Nutzen der CWA in der Pandemiebekämpfung ist groß.

Klimawandel und Zoonosen 3 – Zecken und das FSME-Virus

In dieser Folge des Podcasts der Akademie für Öffentliches Gesundheitswesen und der Nationalen Forschungsplattform für Zoonosen sprechen

Dr. Emanuel Wiggerich und Dr. Dana Thal mit zwei Experten über die Herkunft und Verbreitung des FSME-Virus.

Oberfeldarzt Prof. Gerhard Dobler, Leiter des Nationalen Konsiliarlabors für FSME am Institut für Mikrobiologie der Bundeswehr und Dr. Masyar Monazahian, Laborleitung für den Fachbereich Virologie und Parasitologie am Niedersächsischen Landesgesundheitsamt, führen [...]