ÖGD Podcast #Krisenmanagement. Aus der Praxis – für die Praxis

Die Akademie für Öffentliches Gesundheitswesen bringt mit neuen Medien relevantes Fachwissen schnell in die Gesundheitsämter

 

 

 

Seit Wochen kämpfen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Öffentlichen Gesundheitsdienst (ÖGD) deutschlandweit unablässig gegen die Ausbreitung des neuen Coronavirus. Um ihre wichtige Arbeit zu unterstützen, veröffentlicht die Akademie für Öffentliches Gesundheitswesen in Düsseldorf seit neuestem (fast) täglich einen Praxis Podcast.

In 10-15-minütigen Gesprächen mit Kolleginnen und Kollegen aus verschiedenen Institutionen wird die Situation in den Gesundheitsämtern vor Ort analysiert, Ansätze zur Pandemiebekämpfung diskutiert und die Pläne der Beteiligten für die kommenden Wochen vorgestellt. Dazu berät der erfahrene Berliner Krisenmanager Detlef Cwojdzinski kollegial mit wertvollen Tipps für die Praxis zum Krisenmanagement.

„Wir hören heute die Herausforderungen eines Gesundheitsamtes und geben dessen Lösungen an andere Gesundheitsämter weiter, damit sich die Kolleginnen und Kollegen dort auf die Entwicklungen morgen einstellen können. Dabei haben wir den Finger am Puls der Epidemie wie niemand sonst deutschlandweit“, beschreibt Detlef Cwojdzinski seine Erfahrungen aus den bisherigen Gesprächen.

Aus der Praxis - für die Praxis: Mit den bislang über 20 Podcasts erreichen die Macher Hunderte von Zuhörerinnen und Zuhörern und erhalten täglich Zuschriften und Zuspruch über Twitter. Dieses Angebot der Akademie für Öffentliches Gesundheitswesen ist eine Ergänzung zu den aktuell wöchentlich angebotenen Webinaren zum Thema Covid Erkrankungen.

„Wir haben nicht nur eine Plattform zum Austausch unter den Mitarbeitenden vor Ort geschaffen, sondern nutzen die wertvollen Perspektiven erfahrener Kolleginnen und Kollegen, um diese auch an interessierte Medizinstudierende im Rahmen des Medis4ÖGD-Projektes weiterzugeben. In Zusammenarbeit mit dem Robert Koch-Institut erstellt die Akademie Onlineschulungen für Medizinstudierende, die in einem Gesundheitsamt unterstützen. Wenn die Studierenden unseren Podcast hören, bereiten wir sie damit auch auf ihren freiwilligen Einsatz in den Gesundheitsämtern vor“, erklärt Dr. med. Ute Teichert, Direktorin der Akademie für Öffentliches Gesundheitswesen.

Die Akademie für Öffentliches Gesundheitswesen führt das Podcast-Projekt in Kooperation mit Philip Schunke, dem Podcastmacher von „Gesundheit Macht Politik“, durch.

Alle Podcasts finden Sie hier: podcast.akademie-oegw.de

Anmeldungen zum Webinar sind hier möglich: https://www.akademie-oegw.de/programm/weitere-angebote/webinare.html

Weitere Information zur Akademie finden Sie hier: https://www.akademie-oegw.de/die-akademie/ueber-uns.html


Kontakt:
Dr. med. Peter Tinnemann, MPH
T: 0211-310 96-35
E: Tinnemann@akademie-oegw.de