Tagung des RKI „Tuberkulose: Neues zu Surveillance, Management und Kontrolle“ am 20. März 2017 in Berlin

Das Robert-Koch-Institut, das Deutsche Zentralkomitee zur Bekämpfung der Tuberkulose und das Forschungszentrum Borstel, mit freundlicher Unterstützung durch das Bundesministerium für Gesundheit, laden zur gemeinsamem Tagung „Tuberkulose aktuell“ nach Berlin ein. Die diesjährige Tagung steht ganz im Zeichen des Austauschs neuen Wissens und bewährter Lösungen, da die Vernetzung unter Fachkreisen und gemeinsames Handeln eine ganz besondere Ressource gegen Tuberkulose sind.

Das Programm zur Veranstaltungen finden Sie hier (http://www.rki.de/DE/Content/Service/Veranstaltungen/TB2017_Programm.pdf?__blob=publicationFile)