Von links nach rechts: Dr. Ute Teichert (Leiterin der Akademie), Konrad Etteler (ehem. Landesvorsitzender VLK), Frank Döblitz, Holger Kretschmar

Ruhestand

Holger Kretschmar im Ruhestand

Im Dezember 2015 wurde Herr Holger Kretschmar in den Ruhestand verabschiedet. Seit über 36 Jahre war er in der Akademie für öffentliches Gesundheitswesen als Leiter für den Ausbildungslehrgang der Lebensmittelkontrolleure/innen engagiert. Daneben setzte er sich  erfolgreich für die kontinuierliche Fortbildung und Förderung dieser Berufsgruppe ein. In Kooperation mit den entsprechenden Landesministerien war er maßgeblich an der Entstehung und Gestaltung der Ausbildungs- und Prüfungsordnungen für die Beschäftigten in der Lebensmittelkontrolle beteiligt. Holger Kretschmar geht mit einem weinenden und einem lachenden Auge, denn er hat die enge Zusammenarbeit mit den Lehrgangsteilnehmern und den Experten aus den Berufsverbänden immer sehr geschätzt. Er freut sich nun auf einen aktiven Ruhestand, und wir wünschen ihm dafür alles Gute.Herr Frank Döblitz wird am 1. Februar 2016 die Nachfolge antreten. Eine ausführliche Vorstellung seines Werdeganges finden Sie im kommenden“ Blickpunkt öffentliche Gesundheit“ Heft 1/2016.

Der letzte von ihm geleitete Lehrgang war der 58. Lehrgang der Lebensmittelkontrolleurinnen und Lebensmittelkontrolleure der am 13. November 2015 erfolgreich abgeschlossen wurde.