Bachelor-/ Master-/ Abschlußarbeit im Bereich Öffentliche Gesundheit

Sie möchten Ihre Abschlussarbeit im Bereich Öffentliche Gesundheit (engl. public health) in Angriff nehmen und dabei Theorie und Praxis miteinander verbinden? Sie haben bereits eine gute Idee, aber noch nicht den richtigen Partner? Dann überzeugen Sie uns doch von Ihrem Konzept!

An unserem Standort in Düsseldorf bieten wir interessierten Studierenden die Möglichkeit Sie bei Ihrer Bachelor-/Master- oder Abschlußarbeit im Bereich Öffentliche Gesundheit zu betreuen.

Ihr Profil

  • In Ihrem Hochschulstudium (vorzugsweise Bachelor oder Master Public Health oder Gesundheitswissenschaften) erzielen Sie überdurchschnittliche Leistungen
  • Sie bringen erste praktische Erfahrungen in einer Einrichtung des Öffentlichen Gesundheitsdienst mit
  • Sie haben gute methodische Kenntnisse in der Datenanalyse und -verarbeitung
  • Sie interessieren sich für Fragestellungen aus unterschiedlichen praktisch relevanten Bereichen und besitzen gute Englischkenntnisse

Sind Sie motiviert, in einem dynamischen und forschungsnahen Umfeld eine anspruchsvolle Abschlussarbeit zu schreiben und gleichzeitig Praxiserfahrung zu sammeln? Dann bewerben Sie sich bitte mit Anschreiben, Lebenslauf und relevanten Zeugnissen in einem PDF-Dokument per Email.

Wenn Sie sich während der Zeit Ihrer Abschlussarbeit bei uns bewähren, haben Sie bereits die besten Voraussetzungen für Ihren direkten Karriereeinstieg in den Öffentlichen Gesundheitsdienst geschaffen. Denn unser Ziel ist es, neue Mitarbeitende für den Öffentlichen Gesundheitsdienst vor allem aus dem Kreis derjenigen zu rekrutieren, die wir bereits kennen.

Nach oben


Praktika

Wir bieten Studierenden der Fachrichtungen

  • Medizin, (mehr <HIER>)
  • Public Health,
  • Gesundheitswissenschaften etc.

die Möglichkeit durch Einblick in die Arbeit der Akademie Praxiserfahrungen zu sammeln, eine Orientierung für die spätere Berufswahl und berufliche Kontakte im Öffentlichen Gesundheitsdienst zu knüpfen (Networking).

Für Ihr Praktikum in der Akademie sollten Sie mindestens vier Wochen einplanen, gerne auch länger.

Ihr Profil

  • Studierende
  • Interesse an Öffentlicher Gesundheit (engl. public health)
  • Praktische Erfahrung im Öffentlichen Gesundheitsdienst von Vorteil
  • fließend Deutsch in Wort und Schrift, fließend Englisch, Französisch von Vorteil
  • gute kommunikative und organisatorische Fähigkeiten

Wir bieten ein interessantes Praktikum in einem dynamischen Team und freuen uns auf Ihre Bewerbung. Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen, bestehend aus einem Anschreiben, Lebenslauf und relevanten Zeugnissen in einem PDF-Dokument per Email.


#ichbintutor:in – Eine Initiative der Akademie für Öffentliches Gesundheitswesen

Neben modernen technischen Methoden der Wissensvermittlung wie E-Learning und Online-Unterricht sowie dem aktiven Austausch der Teilnehmer:innen untereinander setzt die Akademie in Zukunft auf den Einsatz von Tutor:innen. Sie begleiten die Teilnehmer:innen beim Erlernen und Verfestigen des Stoffes. Die Erfahrungen in der Ausbildung der Hygienekontrolleur:innen zeigen, wie positiv sich Tutor:innen auf die Wissensvermittlung auswirken. Sie bringen ihre unterschiedlichen Persönlichkeiten, Kenntnisse aus ganz verschiedenen Arbeits- und Lebensbereichen und vor allem ihre praktische Erfahrung mit. Daher können sie die theoretischen Module der Ausbildung ideal ergänzen. Die Tutor:innen unterstützen die Dozent:innen im Online-Unterricht und bei Anwenderprogrammen, begleiten Gruppenarbeiten und teilen ihre Erfahrungen mit Teilnehmenden und Dozent:innen. Sie geben Tipps und Hinweise zum Lösungsweg oder stehen für Fragen zur Verfügung

Mehr Infos

(Stand 02.04.2020, PT)