Blickpunkt

Öffentliche Gesundheit an Hochschulen

Öffentliche Gesundheit an Hochschulen

Am 8. und 9. November 2016 fand in Berlin das Zukunftsforum Public Health statt. Diskutiert wurde überwiegend aus der Sichtweise der Public Health-Akteure, die im Kontext der Public Health-Studiengänge, die in den 90er Jahren an den Universitäten gegründet wurden, sozialisiert sind.

In der Diskussion um die Zukunft von Öffentlicher Gesundheit in Deutschland werden bisher zu wenig die Veränderungen im deutschen Hochschulsystem berücksichtigt: Der Abbau des [...]

Das neue Prostituiertenschutzgesetz – Selbstbestimmung durch Kontrolle

Am 1. Juli 2017 wird das umstrittene „Gesetz zur Regulierung des Prostitutionsgewerbes sowie zum Schutz von in der Prostitution tätigen Personen (ProstSchG)“ in Kraft treten.

Das Gesetz soll die Prostituierten vor Ausbeutung schützen und den sexuellen Missbrauch von Minderjährigen verhindern. Neu ist die Pflicht zur Anmeldung vor Aufnahme der Tätigkeit, die regelmäßige Erneuerung der Anmeldebescheinigung, die Teilnahme an einer gesundheitlichen Beratung und die gesetzliche Pflicht zur Verwendung von [...]

Änderungen des Infektionsschutzgesetzes: Was bedeutet das für den ÖGD?

Wichtige Änderungen stehen im Infektionsschutz an. Unsere Autoren sehen insbesondere die mit den geplanten Neuerungen verbundenen zusätzlichen Aufgaben und Tätigkeiten für den Öffentlichen Gesundheitsdienst kritisch. Eine vorläufige Bestandsaufnahme.

Neue Herausforderungen brauchen ein neues Leitbild

Der gesellschaftliche und globale Wandel beeinflusst weltweit die Gesundheit von Menschen. Der Öffentliche Gesundheitsdienst (ÖGD) muss sich angesichts neuer Herausforderungen auf Veränderungen vorbereiten. Deshalb gilt es, die Perspektiven für Öffentliche Gesundheit in Deutschland neu zu bestimmen.

„Super Dad“ App unterstützt junge (werdende) Väter

Das Gesundheitsministerium NRW und die Landesinitiative „Gesundheit von Mutter und Kind“ gehen neue Wege in der Information von werdenden Vätern. Erfahrungsgemäß steht das Leben für die Väter in spe erst einmal Kopf, wenn sie erfahren, dass Nachwuchs ansteht: Freude, Angst, Stolz und Unsicherheit sind nur einige Emotionen im Gefühlschaos. Ein Baby ändert das eigene Leben von Grund auf und stellt den werdenden Vater vor große Herausforderungen. Mit der mobilen App „Super Dad“ sind seit Neuestem alle [...]

Qualifizierung Sozialmedizinischer Assistentinnen im Vergleich

Derzeit gibt es in Deutschland unterschiedliche Konzepte für eine weitere Qualifizierung im Gesundheits- und Sozialbereich.

Früher war nicht alles besser, aber einfacher – Aktuelles aus der Lebensmittelüberwachung

Wenn Menschen vor einem halben Jahrhundert in Kantinen, Krankenhausküchen oder Schulküchen gegessen haben, dann war das fast immer lecker und niemand ist dadurch erkrankt. Eine ganze Zunft hat über Generationen ihr Wissen über die Zubereitung und Sauberkeit, die Anforderungen des Kochens, weitergeben. Die Technik und die Ausstattung waren einfach.

Heute können ausgefeilte technische Lösungen für die Lagerung, die Zubereitung und den Transport von Essen jederzeit von jedermann genutzt werden. Angespornt [...]

Impressum

Redaktion: Petra Münstedt, Dr. Ute Teichert (v. i. S. d. P.), Dr. Peter Tinnemann

Grafik-Design: Marion Burbulla, burbulla.design, Berlin

Druck: Griebsch & Rochol Druck, Oberhausen

Auflage: 4300