Jetzt Informieren: Zusätzliche Gelder für kommunale Gesundheitsförderprogramme

Ein Angebot des GKV-Bündnisses zum Aufbau gesundheitsförderlicher Steuerungsstrukturen in Kommunen. Auftaktveranstaltung am 15. Februar in Berlin

 

 

 


Mit dem kommunalen Förderprogramm des GKV-Bündnisses für Gesundheit ergänzen die gesetzlichen Krankenkassen ihr kassenartenübergreifendes Unterstützungsangebot, um einen wesentlichen Beitrag zur systematischen Weiterentwicklung und Stärkung der kommunalen Prävention und Gesundheitsförderung sowie zur Förderung gesundheitlicher Chancengleichheit zu leisten. Im Fokus steht dabei die Unterstützung von Kommunen mit Problemlagen und besonderen sozialen bzw. gesundheitlichen Herausforderungen. Darüber hinaus sollen insbesondere vulnerable Zielgruppen stärker als bisher von gesundheitsförderlichen und präventiven Maßnahmen profitieren.

Der GKV-Spitzenverband lädt zur Auftaktveranstaltung am 15.02. nach Berlin ein. Im Rahmen des ganztägigen Programms wird am Vormittag das Förderangebot des GKV-Bündnisses vorgestellt; am Nachmittag werden dann die Schritte zur Antragstellung und Unterstützung in Form von Workshops erarbeitet.

Informationen zum Förderprogramm und zur Antragstellung finden Sie unter www.gkv-buendnis.de/foerderprogramm. Zur Auftakveranstaltung können Sie sich noch bis zum 01.02.2019 anmelden. Die Teilnahme ist kostenlos.