Mittwoch, 05.12.2018

Antimicrobial Resistance at the Human-Animal-Environment Interface

Seminar am 8. Februar 2019 an Tierärztlichen Hochschule Hannover

Die Resistenz von Erregern gegen Antibiotika ist ein weltweit diskutiertes Problem. Resistenzen machen diese äußerst wichtigen Medikamente unwirksam und eine Therapie schwierig, wenn nicht unmöglich. Dies gilt sowohl für Erkrankungen beim Menschen als auch bei Tieren. Weiterhin führt der vielfältige Einsatz zum Eintrag in von Antibiotika und der Verbreitung von resistenten Bakterien in die Umwelt.

Dies uns mehr möchte das Seminar Veterinary Public Health 2019 im Rahmen des One-Health-Kontextes diskutieren.

Das Programm des Seminars sowie Hinweise zur Anmeldung finden Sie im Flyer zur Veranstaltung.

 

 

 
 Vorheriger Artikel