Anerkennung ausländischer Berufsabschlüsse im Gesundheitswesen – Seminar am 9. Oktober 2019 von 10:00 bis 16:30 Uhr in Köln

Die Anerkennung ausländischer Berufsabschlüsse ist das zentrale Thema bei der Gewinnung ausländischer Gesundheitsfachkräfte. Das mibeg-Institut Medizin in Köln bietet am Mittwoch, 9. Oktober 2019, eine eintägige Fortbildung zum Approbationsrecht und zur Verfahrenspraxis für Jurist/innen, Fachkräfte zuständiger Stellen, Arbeitsvermittler/innen, Anerkennungsberater/innen und Personalverantwortliche in Kliniken an. Die Fortbildung referiert aktuell zur Thematik aus Sicht der Approbationsbehörden, der Gutachtenstelle für Gesundheitsberufe und der Ärztekammern.
Das mibeg-Institut Medizin ist als freies und unabhängiges Institut seit 30 Jahren besonders auf die nachuniversitäre Qualifizierung von Mediziner/innen, Ökonom/innen und Jurist/innen spezialisiert.

Seminarort:
mibeg-Instituts Medizin
Sachsenring 37–39
50677 Köln


Bitte entnehmen Sie die detaillierten Informationen der Seminarausschreibung und zur Anmeldung unter:
www.mibeg.de/medizin/anerkennung-auslaendischer-berufsabschluesse-im-gesundheitswesen/