Preis der Akademie 2020

Aus den eingereichten Arbeiten hat die dreiköpfige Jury, die sich aus Mitgliedern des Kuratoriums zusammengesetzt hat, in diesem Jahr drei Projekte für preiswürdig erachtet.

 

 

 


Der Preis der Akademie 2020 geht an:
•    Das Gesundheitsamt des Kreises Heinsberg mit seinem Projekt „Aktives Altern in der
     Seniorenfreundlichen Gemeinde in der Euregio Maas-Rhein mit dem Schwerpunkt Seelische
     Gesundheit“
•    Das Gesundheitsamt des Landkreises Bad Kreuznach mit seinem Projekt „Auswertung
      amtsärztlicher Gutachten zur Gesundheitsberichterstattung“
•    Die AWO-Begegnungsstätte „Strate-Haus“ Oerlinghausen/Lipperreihe e. V. mit ihrem Projekt
    „Dialog trifft Digital – ganz lokal“

Die Akademie gratuliert allen Preisträger:innen herzlich.


Näheres über die Projekte und die Preisträger:innen erfahren Sie hier: