Aktuelles

Achim Juchem über die Situation in der Hochwasserregion Ahrweiler

„Auf einer Flusslänge von 40 Kilometern sind 40.000 Menschen mehr oder weniger stark betroffen: Vom Stromausfall bis zu einem völlig zerstörten Haus“, lautet die erste Bilanz von Achim Juchem, Bürgermeister der Gemeinde Grafschaft (Rheinland-Pfalz).

NRW - zurück zur Landesinzidenzstufe 1

Mit Sorge blickt die Bundesregierung auf die steigenden Corona-Neuerkrankungen, die den landeweiten Inzidenzwert ansteigen lassen.

Freie Plätze

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung!

 

Corona-Warn-App Version 2.5

Gerade bei steigenden Inzidenzwerten ist es wichtig den Impf- oder Teststatus leicht abzurufen. Mit der Corona-Warn-App 2.5 können die „genesenen“ Nutzer:innen ein digitales Zertifikat integrieren und die digitalen Zertifikate für Familienmitglieder verwalten.

Grüne Zonen gegen großen Lockdown

Die Zahl der Coronavirus-Infektionen nimmt wieder zu, die Inzidenz steigt. Stehen wir am Beginn der vierten Welle?

Spendenaufruf zur Hochwasserkatastrophe

Katastrophenhilfe - unbürokratisch und schnell!

Neues Zentrum für künstliche Intelligenz

Das Robert-Koch Institut (RKI) baut seit Januar 2021 ein neues Zentrum für künstliche Intelligenz in der Public-Health-Forschung (ZKI-PH) aus, um große und komplexe Datenquellen für Frühwarnsysteme z. B. im Bereich der Epidemiologie nutzbar zu machen.