Aktuelles
Immer auf dem Laufenden! 

Das Bild zeigt ein Handy mit dem Startbildschirm der App „ÖGD NEWS“

Nachrichten-App ÖGD NEWS

Die  Nachrichten-App „ÖGD NEWS“ bietet allen Beschäftigten im Öffentlichen Gesundheitsdienst aktuelle, journalistisch aufbereitete Informationen rund um das Öffentliche Gesundheitswesen.
Mehr erfahren
Pressemeldung

Zur Diskussion: RKI-Sachstandsbericht „Klimawandel und Gesundheit“

Unter dem Titel „Gesundheitliche Implikationen der Klimakrise und Politikinstrumente für die kommunale Transformation“ lädt das Centre for Planetary Health Policy (CPHP) an drei Terminen zu Online-Fachgesprächen über den frisch überarbeiteten Sachstandsbericht „Klimawandel und Gesundheit“ des Robert Koch-Instituts (RKI). Der Bericht fasst die Auswirkungen des Klimawandels auf die menschliche Gesundheit in Deutschland zusammen und gibt zahlreiche Handlungsempfehlungen.

Foto eines Straßenschildes, das nur zur Hälfte aus dem Wasser ragt.
Kelly Sikkema | unsplash

Extreme Hitze, Luftverschmutzung und Zoonosen sind nur einige der Themen, denen sich das 90-köpfige interdisziplinäre Autor:innen-Team im neuen RKI-Sachstandsbericht widmet. Der Bericht unterstreicht die Notwendigkeit einer umfassenden Umgestaltung, insbesondere von urbanen Räumen, um dem Klimawandel und seinen Auswirkungen begegnen zu können.

In drei Online-Fachgesprächen sollen ausgesuchte Praxisbeispiele für die Gestaltung dieses notwendigen Wandels diskutiert und Erfahrungen ausgetauscht werden. Die drei Leitthemen der einzelnen Gespräche lauten:

  • Hitze, UV-Strahlung, Extremwetterereignisse (14. September, 10 Uhr)
  • Luftverschmutzung, Allergene, mentale Gesundheit (19. September, 10 Uhr)
  • (vektor-)übertragene Erkrankungen (28. September, 10 Uhr)

Die Fachgespräche werden vom CPHP in Kooperation mit der Geschäftsstelle Klimawandel und Gesundheit am RKI sowie der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) durchgeführt. Die kostenlose Teilnahme an den Online-Veranstaltungen ist über die Videokonferenz-Software Zoom möglich.

Anmeldung über die Website des CPHP

Zum Hintergrund: Am 1. Juni 2023 erschien der erste Teil des RKI-Sachstandsberichts „Klimawandel und Gesundheit“ mit dem Titel „Auswirkungen des Klimawandels auf Infektionskrankheiten und antimikrobielle Resistenzen“ im Journal of Health Monitoring. Zwei verbleibende Teile des Berichts werden voraussichtlich am 1. September sowie im letzten Quartal des Jahres 2023 veröffentlicht.