Teilnahmeentgelte (Stand 2017)

Wenn Sie im Öffentlichen Gesundheitsdienst der Landes-, Stadt- und Kreisverwaltungen in den Trägerländern Berlin, Bremen, Hamburg, Hessen, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und Schleswig-Holstein beschäftigt sind, zahlen Sie kein Teilnahmeentgelt.

Alle anderen sind teilnahmeentgeltpflichtig und zahlen folgende Teilnahmeentgelte:

Aus- und Weiterbildungslehrgänge 

Hygienekontrolleure/-innen  6.300 €
Lebensmittelkontrolleure/-innen  6.300 €
Amtliche Fachassistenten/-innen*  3.962 €
Sozialmedizinische Assistenten/-innen  4.515 €
*(Gilt für Trägerländer und Nicht-Trägerländer!)

 

Module des Weiterbildungskurses "Öffentliches Gesundheitswesen"

Weiterbildungskurs insgesamt11.970 €
Modul A1 Öfftl. Gesundheitssicherung, europ. Gesundheitssysteme,
Recht & Verwaltung
  1.760 €
Modul A2 Management im ÖGW, QM, Organisationsentwicklung  1.640 €
Modul A3 Epidemiologie, GBE, Gesundheitsplanung  1.640 €
Modul A4 Gesundheitsförderung und Prävention, Gesundheitshilfen  2.520 €
Modul A5 Hygiene öfftl. Einrichtungen, Infektionsschutz, Umweltmedizin  2.770 €
Modul A6 Med. Begutachtungen, Gerichtsmedizin, gerichtliche Psychiatrie  1.640 €

 

Fortbildungsveranstaltungen/Zertifikatslehrgänge

Teilnahmeentgelt pro Tag 157 €
Grundkurs "Hygienebeauftragter Arzt"  577 €
Strukturierte curriculare Fortbildung "Umweltmedizin"  955 €